DMX empfangen

Hallo zusammen,

Ziel ist es, mit einem µC 8 Bit DMX Daten von 24 Kanälen zu empfangen. Ein externes DMX Pult soll Parameter auf dem µC steuern.

Ich habe mich in das Thema eine wenig eingelesen und würde hier gern Elemente (m)eines geplanten Lösungsansatzes zur Diskussion stellen. Ich bitte - wenn nötig - um Korrektur meines Ansatzes.

Hardware: DMX 512 ist aus technischer Sicht eine RS-485 Verbindung. Ich brauche also z.B. einen MAX485, der die entsprechenden Signalpegel handhaben kann.

Soweit ich sehe, kann ich diesen ohne weitere Elektronik direkt mit dem µC verbinden.

Eingangsseitig: Eine Terminierung der DMX Buchse ist auch nicht erforderlich, da es sich um einen Empfänger handelt.

Software: Der IC gibt mir einen seriellen Datenstrom, welchen ich sinnvollerweise direkt in den UART schicke - und dann als normale serielle Verbindung handhaben kann, ggf. unter Zuhilfenahme existierender DMX Bibliotheken.

Könnte das so funktionieren?

Gruß,

Helmuth

Könnt so funktionieren, ja. Terminierung "muss" am Sender und am Empfänger sein.