Dorkbot Aachen zweites Treffen - workshops

Hi,

obwohl das ABC(D) Treffen erst für August geplant ist, möchte ich doch im Juli ein dorkbot Aachen Treffen planen. Ich werde einen workshop anbieten, wo wir eine Platine für kleines Geld (um die 5 Euro) löten werden.
Dieser Workshop richtet sich einerseits an Einsteiger, die noch nie oder nur selten gelötet haben, und andererseits an Leute, die das Projekt interessant finden:

es geht um ein POV, das man entweder von Hand bewegen kann oder das man in die Speichen seines Fahrrads klemmen kann. Ein Text wird dann auf den Speichen sichtbar wenn das Fahrrad in Bewegung ist. Ein Hall-Sensor mißt die Geschwingidkeit, mit der sich die Platine bewegt...

Ich habe den Prototypen noch nicht ganz fertig und arbeite noch an der Software. Aber ich gehe davon aus, dass ich im Juli fertig bin und frage nun, wer Interesse an einem solchen Workshop (in Aachen) hat.

Terminvorschläge?

Jou, ich bin dabei! :smiley:

Moin!

Klingt toll! Habe so ein Projekt auch schon mal im Netz gesehen und wollte immer schon mal wissen wie es genau geht (vom Timing und so).

Somit melde ich mich mal ::slight_smile: auf jeden Fall für eine Platine an. Vielleicht schaffe ich es ja auch mal nach Aachen.

Gruß
Poldi

Auf jeden Fall ein Grund mehr, mal wieder Fahrrad zu fahren!
In den Stillstandzeiten in einen Ventilator zu klemmen?
Ich melde mich schon mal an!

Super, dass ihr das Projekt auch interessant findet. Ein erster Prototyp existiert, doch der kann nur vordefinierten Text anzeigen und nutzt noch keine Geschwindigkeitsmessung...

Man muss 5 Widerstände und 5 LEDs verlöten, zusätzlich noch einen ATtiny2313 (bzw. die Halterung dafür) und dann halt noch den Hall-Sensor, der aber noch nicht bei mir eingetroffen ist. Evtl. noch einen pull-up für Reset und einen für den Sensor... ich gehe davon aus, dass man als Anfänger in 30-60 Minuten das Board gelötet hat. Der Workshop kann also auf 3 Stunden reduziert werden.

Nun brauchen wir noch einen Termin... Vorschläge? Wir wäre es mit einem Abend ab 19 Uhr an einem Werktag? In der Woche vom 5.7. vielleicht?

Hi, Montag, Mittwoch und Freitag würde mir in der Woche nach dem 5.7.2009 passen!

Schöne Grüsse aus dem sonnigen Urlaub! Ich bin gerne auch unter der Woche dabei, wenn es nicht unbedingt ein Montag ist, geht zur Not aber auch.

Hey und Moin!

Kann gut verstehen, dass Ihr auch ein Treffen in der Woche machen wollt. Da bin ich dann allerdings raus :frowning:

Bin aber nach wie vor an dem Projekt interessiert :wink:

Gruß aus Bremen
Poldi

Fällt Freitag abend dann auch raus?

Bei mir, in der Woche, leider ja :cry:

Hi,

montags bis donnerstags wäre ich auch dabei.

Termin können wir ja noch was weiter diskutieren, mir ist das abends ziemlich egal.

Ich plane zwei Versionen:

  1. fürs Fahrrad, in die Speichen zu klemmen
  2. als Arduino Shield für alle

Variante 1 ist etwas aufwändiger, da die Stromversorgung auf der Speiche passieren muss, was etwas mehr Bauteile benötigt.

Variante 2 könnte man sogar ohne den Hall-Sensor bauen, dann hat man ein ganz klassisches POV, was für den Einstieg aber sicher noch spannend genug sein dürfte.

Bitte sagt, an welcher Variante ihr mehr Interesse habt.
Die Bauteile für etwa 10 Kits habe ich bereits bestellt.

Priorisierung also? Fahrradvariante: PRIO1; POV: prio2

Prio Fahrrad

Priorität Fahrrad :sunglasses: Bin ich auch für!

Gruß
Poldi

Material ist eingetroffen.

Der Hall Sensor funktioniert prima!

Passende Magnete suche ich noch, die gelieferten scheinen doch von der Bauform zu groß zu sein.

Batterie ist wie immer ein Problem, habe 9V Halterungen bestellt und werde mal testen, ob man einen 7805er ohne Kondensatoren stabil genug für dieses Fahrrad POV nutzen kann...

Oh und egal wohin sich dieser Thread entwickelt: es wird dringend darauf hingewiesen, dass dieser Bausatz nicht für den Einsatz im Strassenverkehr geeignet ist!

Was würde den Bausatz für den Straßenverkehr geeignet machen?
Sind da Hindernisse gesetzlicher (etwa StVO) oder physikalischer Art (etwa Fliehkraft) wirksam?

Um den Bausatz für den Straßenverkehr geeignet zu machen müsste man nur die StVO ändern. Die Beschränkung ist rein gesetzlicher Art.

Hey das hört sich ja schon gut an!

Hast Du schon einen groben Überblick über die Kosten?

Wäre so etwas eigentlich auch zweifarbig möglich?

Straßenverkehr? Hm, in unserem Land ist auch alles, was Spaß macht verboten, oder?

"Die Woche nach dem 5.7." ist nächste Woche!

Die Shields sind nicht fertig, es gibt keinen Bausatz. Es gibt eine Menge Material und die Software ist eigentlich auch recht ok, ohne das jetzt wirklich am Fahrrad getestet zu haben.

Besteht trotzdem Interesse an dem zweiten Treffen nächste Woche?

Mittwoch 8.7. 19 Uhr? Dann kann ich den Raum noch reservieren...

Wenn von eurer Seite Interesse besteht mache ich es offiziell bekannt. Es wird sicherlich ein kleinerer Kreis, aber deshalb nicht weniger interessant.
Jeder bringt seine Projekte mit, wir tauschen Wissen und Ideen aus und die POV-Platine mit dem Hall-Sensor ist auch so wie sie hier auf meinem Schreibtisch liegt schon recht interessant.