Einfaches Start/Stop mit Arduino und einem Schrittmotor

Hallo, ich arbeite mich so langsam in die Materie des Arduino ein und habe sogleich mal eine Frage. Ich möchte eine ganz einfache Start/Stop Drehung mit einem Schrittmotor und einem Taster machen. Funktionieren sollte es so: Man betätigt den Taster und der Motor macht eine volle Umdrehung (360 grad) und bleibt wieder bei 0 Grad stehen. Erst wenn man den Taster wieder betätigt macht er seine 360Grad usw.. Ist das mit einem Arduino alleine möglich? Wenn nicht was benötige ich noch außer dem Schrittmotor?

Vielen Dank für eure Hilfe

Du brauchst

  • arduino
  • Taster
  • Schrittmotor & Treiber
  • Stromversorung
  • Software

Letztere ist kein Problem, die Beispiele der IDE liefern fast alles was Du brauchst.

Würde die Schaltung so funktionieren mit dem Taster?

Wozu brauchst Du die beiden Transistoren? Das kann der Arduino ja auch selbst wenn Du 4 Ausgänge verwendest. Der Schalter an den 5V ist gefährlich. Prinzipiell ist die Schaltng richtig, da Du weder das Modell des Schrittmotors, noch den Treiber nennst kann ich dir diesbezüglich nichts sagen.

http://www.circuitmagic.com/arduino/how-to-run-a-stepper-motor-with-an-arduino-l293d-ic/ http://interface.khm.de/index.php/lab-log/arduino-stepperlab3-motor-library/

Wenn Du zB einen 12V 300mA Motor hast kannst Du einen L293D nehmen. Die 300mA beziehen sich dabei auf den Strom 1-er Spule. Der Schrittmotor hat 2 Spulen /Wicklungen. Der ROB-08420 ist ein Motor der gut geht (15,5V, 280mA). Auch der ROB-09238 ist ok. Du brauchst ein 12V, 650mA Netzteil.

Grüße Uwe