Enc28j60 LAN + RFID522 + UNO

Servus,

da mein letztes Projekt (Treppenbeleuchtung) erstmal lauffähig ist und nun die Treppe fehlt, wollte ich mich an ein weiteres Projekt wagen.

Auch hierfür soll erstmal Softwareseitig alles auf dem Schreibtisch funktionieren, bevor ich in Details gehe.

Die fertigen Bibliotheken an sich sind ja recht nett, jedoch habe ich noch keine so richtige Lib gefunden, mit der man die Kontrolle per SQL verwalten kann.

Wie dem auch sei, erstmal möchte ich die ENC28J60 zusammen mit dem RFID Leder zum laufen bekommen.

Getrennt funktionieren Sie wunderbar, benutze ich Sie jedoch zusammen, so klappt irgendwie nichts so richtig. Der RFID Part klappt, aber der LAN Part tut absolut nichts.

Ziehe ich das RFID Board ab, funktioniert auch der LAN Part wieder

Ich weiss, dass der ENC28J60 nicht gerade das beste Teil ist und man lieber zum Shield greifen soll, aber den habe ich nun gerade eben mal hier.

Wäre prima, wenn man hier ein wenig helfen könnte.

Ich verwende die EtherCard Lib und die MFRC522 Lib.

Du baust ein Treppenbeleuchtungsprojekt ohne verfügbare Treppe? ;)

Es gibt auch keine Arduino-Bibliothek für SQL. Da währe der Arduino heillos überfordert. Du brauchst einen PC/internetserver/ Raspberry aud dem eine Internetseite gehostet ist und auf die Du die Daten schickst. Dein PHP-Skript auf dem Server wird die Daten in die SQL Datenbank schreiben. Der ENC28J60 läuft nicht autonom sondern verlangt vom Arduino seh viel Rechenkapazität und Speicher. Darum ist es leicht möglich daß etwas anderes ihn blockiert. Nimm was gscheites mit einem W5100 bzw W5500.

Grüße Uwe

Nein, ich habe ein Treppenbeleuchtungsprojekt, bei vorhandener, aber noch nicht renovierter Treppe gebastelt. Was spricht dagegen?

Den SQL Dienst soll auch nicht der arduino übernehmen. Das macht ein PHP Server, der eh ständig läuft. Den request müsste der arduino aber absetzen.

Den request müsste der arduino aber absetzen.

Das kann er. REST würde sich da anbieten.

Jepp z.b. wobei ja erstmal konkret das Problem da ist, dass der ENC28J60 nicht vernünftig zu laufen scheint.

Wenn das Ding grundsätzlich nicht zu gebrauchen ist, würde ich auch wechseln, da ich aber in Zukunft mehrere Netzwerkprojekte anliegen habe (u.a. auch der Arduino mit dem Trppenlicht), wäre der ENC28J60 aufgrund des günstigen Preises natürlich vorzuziehen.e

Es gibt dafür eine Lib, uipethernet, die ist befehlskompatibel mit der normalen ethernet und läuft besser. Hatte damit mal längere Zeit einen Temperaurlogger betrieben.