ENCODER AS5600 eistellen

Hallo

Ich möchte mehrere (4) ENCODER AS5600 in einem meiner Projekte verbauen.
Dazu möchte ich den OUT Ausgang benutzen.

Zum Programieren / voreinstellen habe ich mit die LIB von SEEED gezogen. .

Seeed_Arduino_AS5600-master.zip (15.4 KB)

Unter den Beispielen dann die FullFunktion.ino gestartet, aber die bringt immer wieder Fehlermeldungen und Ich weiß nicht mehr weiter.

Wo liegt der Fehler und wie kann ich ihn beheben. Ich versuche den Encoder gerade an einem Arduino NANO zu Programmieren im Projekt arbeitet nur noch der Analoge Ausgang eine einen Analogen Eingang von einem Arduino MEGA.

MFG Rocco

Hallo
Warum verstehe ich die Fragestellung nicht?

Hallo

Warum du die Fragestellung nicht verstehst kann ich dir nicht sagen.
Aber ich schreib sie mal Anders:

Hat sich schon mal jemand damit auseinander gesetzt. und kann mir ein paar Tipps geben
Kann mir jemand sagen /Helfen warum die LIB nicht funktioniert bzw. was ich anders machen muss damit es funktioniert.

Welche Lib?

siehe ZIP Datei

Ich werde mir bestimmt das elektrische Rechenwerk mit einer unbekannten ZIP-Datei verseuchen......

Wenn dir das Lieber ist hier der Link zu GITHUB

welche Fehlermeldungen gibt der Compiler und/oder Linker aus?

Nachdem ich eine Alte LIB gelöscht habe keine mehr.
Aber er bleibt in Zeile 66 hängen dann passiert nicht mehr. Auch keine Fehlermeldung.

Moment,
Ich hole mal meine Glaskugel aus der Spülmaschine.
Vllt kann die weiterhelfen.......

das bringt nichts Glaskugel hat zu wenig POWER du benötigst eine Kristall Kugel.
Selbst Der Große unglaubliche und all wissende Hellseher "Gogelmsoch" war der Meinung A4 und A5 Tauschen dann geht es bestimmt. und was soll ich sagen recht hatte er.

Ich hab den Post angefangen weil ich gestern Nachmittag nicht mehr weiter gekommen bin.
Heut morgen nachdem ich den Post abgeschickt habe das der Compiler auf die falsche LIB zu greift.
und jetzt gerade eben halt die IDE mit den A4 und A5 I2C halt.

MFG Rocco

Boah, wieder mal kompliziert hier :grimacing:

  1. Hürde: was bedeutet "im Projekt arbeitet nur noch der Analoge Ausgang eine einen Analogen Eingang von einem Arduino MEGA"
  2. Hürde: Link oder Datenblatt vom Encoder bitte (ah, der ist ja wenigstens im GitHub Link drin)
  3. Hürde: wie hast Du das Zeug angeschlossen, bitte aussagekräftiges Bild oder wenigstens Schaltplan/Beschreibung
  4. Hürde: welche IDE-Version

Ich muss jetzt was essen, Du bist dran.

Nachtrag 5. Hürde: "jetzt gerade eben halt die IDE mit den A4 und A5 I2C halt" ... versteh ich nicht

Hallo

  1. Ich arbeite Aktuell auf einem Versuchsboard um mich mit dem AS5600 vertraut zu machen. Im Endgültigen Projekt sollen 4 AS5600 verbaut werden.
    So weit ich weiß ist die verwendung des I2C nicht möglich da die AS5600 alle die Selbe I2CAdresse verwenden. Deshalb wird jeder der Encoder einen Analogen Eingang bekommen. Also "OUT" an "A1" z.B.

  2. OUT an A1 mal mit mal ohne Pull UP
    VCC an 5V
    GND an GND
    GPO an GND
    DIR an GND
    SDA an A4 (SDA)
    SCL an A5 (SCL)

Hier auch der Punkt 5 SDA und SCL hatte ich vertauscht deshalb hat es am Anfang nicht funktioniert.

  1. IDE Version 1.8.15

So jetzt mein Aktuelles Problem

Nach dem Letzten Aus und Ein - schalten ist am OUT keine Änderung mehr erkennbar

Davor: nach jedem Ausschalten Ändert sich der Messbare Bereich am OUT

MFG Rocco

Dein Wissen ist unzureichend. Es gibt I2C-Multiplexer, z.B. 4-Kanal PCA9545A.

Gruß Tommy

Hallo
Multiplexer ist eine IDEE.
Theoretisch könnte ich dann auch mit 4 Digitalen Ausgängen und 8 Transistoren immer nur den I2c Anschalten wo ich den Encoder gerade abfrage.

Aktuell sind im Projekt 4 Potentiometer verbaut die einfach gegen die neuen Encoder ersetzt werden sollen.

MFG Rocco

und Praktisch kann es gut sein, dass dein Vorhaben mit den Transistoren NICHT funktioniert, da i2C NICHT HOTSWAPP FàHIG ist. Bei einigen Slaves klappt es , bei anderen nicht. i2C displays z.B. reagieren mit 'nicht mehr reagieren' auf das trennen der SDA oder SCL Leitung nach dem wiederanschliessen müssen die resetet und neu initialisiet werden. Es gibt zwar für i2C spezielle IC's die eine Hotswap Fähigkeit bewirken, die Dinger sind aber relativ teuer. Mit abtrennen von i2C leitungen kannst du Dir ganz gut selber ein Bein stellen.

Den ersten Schritt um Fehlersuche bei I2C ist zuerst den I2C Scanner Sketch zu starten und schauen welche Adressen gefunden werden.

Grüße Uwe

Hallo Deltaflyer

bringt dann ein I2C-Multiplexer, z.B. 4-Kanal PCA9545A überhaupt was??

Alle 4 Encoder haben die Adresse 0x36.

Ich möchte mich bedanken bis jetzt alles gute Ideen. Einige werde ich auch weiter verfolgen solange ich noch keine Antwort auf die Kernfrage bekommen habe.

Ich hoffe noch auf eine Lösung bei der ich den I2c nicht benötige. Also über den OUT Kontakt den Absoluten wert auslesen kann und das auch nach einem Neustart der Anlage.

Ja, denn dieser trennt die Leitungen nicht, er sorgt nur dafür, dass beim ansprechen / abfragen der datenfluss mitdem richtigen Slave.Anschluss geschieht.

So dann wird es dann doch der Multiplexer und ich zerlege das Ganze Projekt noch mal verlege neue Kabel.

Aber nicht zur Strafe sondern zur Übung.

Benötige ich für jeden Teilnehmer PUL UP Wiederstände für den I2C und wo hin am Besten an den Teilnehme oder an den Multiplexer.
Die Leitungen werden teilweise länger wie 1m aber max. 2m.

MFG Rocco