[erledigt][OT] Schaltung gut?

Hallo allerseits!

In diesem Thread ging es mir um die Frage, wie ich aus 50 V Gleichspannung eine einstellbare Spannung von 0 bis 30 Volt mache. Ich möchte den Trafo aus einem alten Verstärker zu einem Netzgerät umbauen.

In diesem Thread hat ardubu eine Schaltung gepostet (s. Posting #25, die Schaltung hier), die mir korrekt zu sein scheint (ich bin allerdings ziemlich ahnungslos).

Nunja, die Teile habe ich mittlerweile vor mir liegen, jetzt könnte ich mit dem Löten anfangen. Bevor ich das mache, wüsste ich aber gerne, ob die Schaltung denn wirklich okay ist. Kann das jemand sagen?

Vielen Dank vorweg!

Gregor

die Schaltung könnte funktionieren.

Aber warum nimmst du nicht eine aus den Application Notes von Texas Instruments?
LM117,LM317,LM329 High Voltage Adjustable Power Supplies

oder den LM317HV, der kann 60V.

Und warum glaubst du ardubu nicht ? Die Schaltung sieht ok aus, ich würde diese so nachbauen, wenn ein Bedarf anliegt.

Aber bedenke bitte, du hast keinerlei Kurzschlussfestigkeit und auch keine Strombegrenzung. Das kann gerade bei Versuchen fatale Folgen haben.

Also in jedem Fall eine flinke Sicherung einbauen.

guntherb: die Schaltung könnte funktionieren. Aber warum nimmst du nicht eine aus den Application Notes von Texas Instruments? LM117,LM317,LM329 High Voltage Adjustable Power Supplies

Weil ich diese Application Note bis gerade eben nicht kannte. Werde ich aber mal speichern und zum späteren Lesen vormerken. Danke!

Gruß

Gregor

HotSystems: Und warum glaubst du ardubu nicht ?

Das sage ich doch nirgendwo. Es ging aus ardubus Posting nur nicht hervor, ob die Schaltung schon einmal so gebaut wurde.

HotSystems: Die Schaltung sieht ok aus, ich würde diese so nachbauen, wenn ein Bedarf anliegt. Aber bedenke bitte, du hast keinerlei Kurzschlussfestigkeit und auch keine Strombegrenzung. Das kann gerade bei Versuchen fatale Folgen haben. Also in jedem Fall eine flinke Sicherung einbauen.

Danke für die Hinweise!

Ja, das mit der nicht-Kurzschlussfestigkeit ist klar. Und eine entsprechende Sicherung liegt hier auch schon herum.

Gruß

Gregor