error: ...no such file

Hallo miteinander, bin Beginner und habe ein Problem mit DS18S20-library:

habe den Compilerfehler: ".......Pfad.....Datei...: no such file"

im Ordner libraries sind die xxx.h und xxx.cpp Dateien def. vorhanden und haben auch den korrekten Suffix. Aber der Compiler sagt, dass da keine Dateien vorhanden sind(... no such file...).

Woran kann das liegen? Danke für einen Hinweis bernd

[EDIT] Ich habe den Block dieser Diskussion aufgehoben damit geantwortet werden kann. Uwe Federer Moderator. [/EDIT]

Die Dateien xxx.h und xxx.cpp müssen in der Direktory /libraries/xxx/ sein damit der IDE sie beim kompilieren sieht. Beispiele werden auch im falschen Directory gefunden. Grüße Uwe

Danke lbr Uwe,
die Dateien sind im Verzeichnis :

C:… \Desktop\Arduino\arduino-1.0\libraries\DS18S20

Darin sind : DS18S20.cpp und DS18S20.h; sie werden nicht gefunden, wenn im Sketch:

#include <DS18S20.h>
aufgerufen wird. Es kommt die folgende Fehlermeldung:

DS18S20.cpp:31:22 error: WProgram.h: No such file or directory

Ich habe bereits eine neue IDE vom Netz gezogen und installiert. Der Fehler bleibt!?
Hier läuft WIN7. Andere Anwendungen habe ich bereits erfolgreich kompiliert. Allerdings ohne .cpp und .h-files

Muss man avr-libc installieren und wie dann?

danke für deine Mühe
Bernd

Die Lösung findest Du:

http://arduino.cc/en/Main/ReleaseNotes:
The WProgram.h file, which provides declarations for the Arduino API,
has been renamed to Arduino.h. To create a library that will work in
both Arduino 0022 and Arduino 1.0, you can use an #ifdef that checks
for the ARDUINO constant, which was 22 and is now 100. For example:

#if defined(ARDUINO) && ARDUINO >= 100
#include “Arduino.h”
#else
#include “WProgram.h”
#endif

Grüße Uwe

Was haben die Jungs sich nur dabei gedacht, Library- und Methodennamen zu verändern!? Ganz schlechter Programierstil das.

hab das nie gefragt was sie dabei gedacht haben. Uwe

nochmals danke Uwe,
der primäre Fehler ist nun weg, aber da sind noch mehrere bugs drin:
z.B.

DS18S20.cpp:62: error: “DS18S20_List” has not been declared

Ich gebe das Demo-Programm mit den beiden includes(sind offenbar aus dem Jahr 2009) auf und arbeite jetzt mit

#include <OneWire.h>

das funktioniert wenigstens!

Grüße Bernd