ESP8266 als Wifi LED Slave?

Mal eine grundsätzliche Frage zum genannten Chip: Könnte man einen davon als Master laufen lassen, welcher vom Teensy berechnete LED Daten sendet und einen weiteren als Slave, der nur empfängt und an die LEDs weiterreicht?

Präziser: Könnte man eine direkte Funkstrecke aufbauen, ohne Router dazwischen?

Wenn ja: Welche Latenz wäre zu erwarten? In welchem Bereich liegt der zu erwartende Datendurchsatz?

Gruß,

Helmuth

Präziser: Könnte man eine direkte Funkstrecke aufbauen, ohne Router dazwischen?

Einen als AP und einen als Client.

Die anderen Fragen...
KA, die stellten sich mir noch nicht.