ESP8266 Webserver/New Wifi

Hallo liebe Community
ich habe vor, einen Smarten Geocache mit einem ESP8266 zu realisieren.

ich möchte gerne ein locales Wifi erstellen "SmartCache" welches mit einem Passwort versehen ist welches man rausbekommen muss

die Spannungsversorgung ist kein Problem.

mein Problem ist es, ein Wifi zu erstellen und eine locale Domain via DNS zu erstellen.

die Lybs sind installiert.

kann mir jemand behilflich sein wie ich das Wifi erstelle und den DNS einrichte?

Vielen Dank im voraus

beste Grüße

dmohns

Hallo drmohns,
du brauchst doch keine DNS. Du willst doch nur das “Logbuch” digital machen also einen Webserver auf den ESP. Und dann mit SoftAP hast du ja schon das WLAN mit dem von die erstellen Passwort.
Oder willst du den DNS nutzen um Immer auf die interne Webseite zu kommen. Evtl kann man hier besser die IP-Adresse der Webpage z.B. 11.11.11.11 in die Cachebeschreibung mit aufnehmen.

>Beispiel<

Gruß
DerDani

ne dir DNS soll einfach nur dafür da sein, dass man nicht die ganzen Zahlen merken muss oder nochmals nachschlagen sondern einfach nur cachename. local eingibt :slight_smile: es wird auch kein digitales Logbuch sondern ein kleines Rätsel für die nächste Position :slight_smile: und durch die vorherigen hast du eben die Möglichkeit mehrere "Domains" zu bekommen wovon aber nur eine richtig ist und letztendlich die koordinieren rauskommen :slight_smile: l. g.

p. s Was ist den Standardmäßig die IP des SoftAp?

Hallo,

wenn Du keine andere setzt, nimmt der ESP 192.168.4.1 als default.
Ich habe für einen Bekannten mal einen ähnlichen GeoCache gebaut, da durften die Leute das eben eintippen.
Dürfte auch relativ egal sein, cachename.local dürften die Meisten sich auch erst merken oder abtippen müssen incl dann nötiger Groß-/Kleinschreibung. Sind ja nicht alle Netzwerkspezies...

Gruß aus Berlin
Michael

Da es ja ein in sich geschlossenes Netzwerk ist, kannst du auch über die privaten Adressen hinaus gehen also 4 mal 11 oder 4 mal 22 oder 4 mal die 1. Die Adresse ist frei wählbar via Sketch also kannst du auch die DNS 1.1.1.1 nehmen.
Ist glaube ich noch einfacher als alle Namen :slight_smile:

Die Default IP ist ja schon genannt worden.

Gruß
DerDani

Und auch das gibt es schon fertig:

>HIER<

Gruß
DerDani

Wenn ich nun das Script von DerDani 1 zu 1 übernehme und es Überprüfe kommt immer folgende Meldung

C:(USER)\Desktop\Smartcache_1_test\Smartcache_1_test.ino: In function 'void setup()':

Smartcache_1_test:71:18: error: 'handleRoot' was not declared in this scope

server.on("/", handleRoot);

^

Smartcache_1_test:72:22: error: 'handleWifi' was not declared in this scope

server.on("/wifi", handleWifi);

^

Smartcache_1_test:73:26: error: 'handleWifiSave' was not declared in this scope

server.on("/wifisave", handleWifiSave);

^

Smartcache_1_test:76:21: error: 'handleNotFound' was not declared in this scope

server.onNotFound(handleNotFound);

^

Smartcache_1_test:79:19: error: 'loadCredentials' was not declared in this scope

loadCredentials(); // Load WLAN credentials from network

^

exit status 1
'handleRoot' was not declared in this scope

Ich lese raus das manche punkte nicht deklariert sind doch wo muss ich diese Deklarieren?
es Betrifft die Zeile 74

Liebe Grüße und besten dank

Hi

Dann wird Da wohl was falsch sein :wink:

... soviel kann ich zumindest auch OHNE Kenntnis des benutzten Sketch sagen - oder gehst Du jetzt davon aus, daß ich mir den Sketch (nicht Script) von 'DerDani' suche, Der zu Deinen Fehlermeldungen passt?
Und Den dann nicht finde, weil Er wohl Seinen Sketch erst online stellte, nachdem Dieser, zumindest bei Ihm, funktionierte?

... nö, da ist Lotto sinnvoller ... ist die Gewinn-Wahrscheinlichkeit wohl direkt größer ...

MfG