ethercard energiesparen

Sehr geehrte Forenmitglieder,
Ich tüftle seit längere Zeit an einem Laderegler,nun ist er fast fertig,aber ich möchte ihn noch um eine Netzwerkfunktion mit Thingspeak erweitern.
Dazu verwende ich ein Enc28J60 Modul.
Ich kriege den Energiesparmodus wie er hier steht:http://blog.derouineau.fr/2011/07/putting-enc28j60-ethernet-controler-in-sleep-mode/ einfach nicht zum laufen,vielleicht wisst ihr ja wie dieser korrekt funktioniert.
Vielen Dank im Voraus.

Wie sieht dein Sketch aus?

Hab zum testen einfach den normalen ethercard thingsspeak sketch genommen und die sleep befehle angehängt und rumprobiert mit init ,aber hat nich geklappt

habs auch mit ner eigenen sub probiert
void DriveDisplay() {
ENC28J60::powerUp();
Serial.println("ok1");
ether.packetLoop(ether.packetReceive());
byte sd = stash.create();
stash.print("field1=");
stash.print(Amps);
stash.print("&field2=");
stash.print(measurement * arduino_vcc / 1023 * (22 + 99.1) / 22);
stash.print("&field3=");
stash.print((255 - pulseWidth) / 255 * 100);
stash.save();
Stash::prepare(PSTR("POST /update HTTP/1.0" "\r\n"
"Host: $F" "\r\n"
"Connection: close" "\r\n"
"X-THINGSPEAKAPIKEY: $F" "\r\n"
"Content-Type: application/x-www-form-urlencoded" "\r\n"
"Content-Length: $D" "\r\n"
"\r\n"
"$H"),
website, PSTR(APIKEY), stash.size(), sd);
Serial.println("ok");
// send the packet - this also releases all stash buffers once done
session = ether.tcpSend();
ENC28J60::powerDown();
}
hat teilweise geklappt: :confused: konnte das modul nicht mehr aus dem standby holen ,hat auch nichts mehr übertragen

kennt ihr zufällig einen funktionierenden Code

habs gelöst ENC28J60::powerDown(); = ether.powerdown war nicht gut dokumentiert