Fach durch elektronisches Bauteil verschließen??

Hey Leute, ich arbeite an einem Arduino-Projekt bei dem ich gerne bei einem Lager bestimmte Fächer zu bestimmten Zeiten verschließen würde. Wie stelle ich das am besten an? Ein Fach ist in etwa 2cm*4cm*3cm groß. Kann man das mit einem Arduino Uno umsetzen?

Vielen Dank für eure Antworten! Knoerpsi

Kann man das mit einem Arduino Uno umsetzen?

Höchstvermutlich!

Wie stelle ich das am besten an?

  1. Plan machen
  2. Teile bestellen
  3. Software schreiben
  4. In Betrieb nehmen

Du kannst das Schloss (falls es schon ein elektronisches ist) über ein Relais Steuern das dann quasie nur wie ein schalter funktioniert.

Oder du benutzt einen Stellmotor zum bewegen des Schliessdingens( Keine Ahnung wie das metall Ding im Schloss heist).

Du kanst auch einen Servo nehmen der dann der Riegel ist (beim Einbau drauf achten welche die Stromlose Position ist ,damit die Fächer etweder alle aufgehen wenn der Strom weg ist oder halt zu bleiben)

Dann Bräuchtest du noch ein RTC Modul (falls du das nach Uhrzeiten machen willst) falls nicht kannst du natürlich auch versuchen das auszurechnen das die Fächer nach xxms (std) zu bzw dann wieder auf gehen)

Ich würde die Uhr nehmen ^^.

Und ja es geht über den Uno etvl brauchts noch n bissl etxtra pfennig Bauteile weil so Dinos ja nicht unbegrenzt ausgänge haben . ^^

LG

EDIT: Hier gehts um eine Zeitschaltuhr mit relais das wäre was für Elektronische Türschlösser . Für Servos müsste es relativ identisch sein da du dann halt den Servo anschaltest . Für den Stellmotor brauchts noch etwas mehr Code

Ich glaube, dass die Mechanik das größere Problem sein wird. Die Grundfunktionen mit dem Arduino sind reine Fleißarbeit, Komfort dauert ein vielfaches. Wieviele Fächer sind es denn? Und wie sicher muss das ganze sein?

Servos bleiben ohne Strom und Last stehen, wo sie sind. Schrittmotore auch. Ggf. an Rückstellfeder einplanen.

Wenn es nur um eine Verriegelung geht, dann nehm ein elektrischen Bolzen. Der macht nichts anderes, als aus/ oder einzufahren, sobald eine Spannung an ihm gelegt wird. Siehe Türschloss.

Jedoch solltest du darauf achten, dass jedes Teil irgendwann mal kaputt gehen wird. Also sollte es zumindest möglichsein mit etwas aufwand von hinten zb das ganze Teil abzubauen. Ob der Bolzen nun bei Stromfluss ausfahren oder einfahren soll, sei dir überlassen. Denke nur dran, wenn jemand den Stecker zieht, dass er ggf. an die Fächer rankommt.

Mit Elektronik kannst Du nichts verriegeln, dazu brauchst Du eine Verriegelung in Form eines Elektromegneten, Motors oder Servos Die Ansteuerung kann elektronisch erfolgen.

Mach mal einige Fotos.

Grüße Uwe

Als Idee zum verschließen wäre sowas hier eine Überlegung.

servo-suessigkeiten-spender-arduino

oder

Huehnerklappe

das erste ist mit einem Servo der sich dreht das zweite mit einem Gleichpannungsmoter der die Klappe hochzieht. Du könntest auch auf die Welle von nem Gleichspannungsmoter ein Zahnrad machen und dan ein Gestänge schieben. Ist alles möglich.

Eine paar Bilder oder eine Zeichnung dessen was du verschließen und wie wäre hilfreich.