Farb LCD Display und Schriftgrößen

Hallo Forum,

ich bin vorgestern in die Arduino Programmierung eingestiegen und schwer begeistert. Für mein erstes Projekt suche ich gerade ein geeignetes Farb LCD Display. Gefunden habe ich bislang das Nokia 6610 bei Nuelectronics http://www.nuelectronics.com und das Siemens S65 bei Watterott http://www.watterott.com/S65-Shield-fuer-Arduino-Duemilanove-Diecimila. Es muss gar nicht unbedingt so eine Shield Lösung sein, aber ich möchte gern unterschiedliche -vorallem große - Schriftgrößen nutzen. Bei den Libraries zu den genannten Display scheint das nicht möglich zu sein, richtig?

Kennt jemand ein Farbdisplay, bei dem auch größere Schrifttypen funktionieren? Für welches Display existieren die flexibelsten Libraries?

Gruß Cielful

Naja.. was die flexibilitaet angeht denke ich sind die KS0108 Displays recht gut. Man kann Schriften aller groessen anzeigen, wie auch BMPs und eigene TrueType Schriften einbinden. Nachteil aber ist, dass diese Displays nur 3 Farben haben (schwarz, weiss und pixel dunkel) und vorallem 12 Pins brauchen (obgleich ich an einer I2C Loesung arbeite - damit braeuchte man nur noch 2 Pins..)

Danke Nachtwind,

die Möglichkeiten mit dem Display sind schon toll. Hatte den Typ völlig übersehen. I2C wäre natürlich genial. Wird Dein Code frei verfügbar sein und ggf. wann etwa? Die Limitation mit den Farben wäre kein Problem für mich, aber der Kabelsalat bei der 12-Pin Variante ist mir noch etwas unheimlich. Zunächst muss ich verstehen, ob ich zusätzlich noch meinen digitalen Signalgeber und einen Rotary Encoder/ Push Button anschließen kann.

Gruß Cielful

Hatte heute einen kleinen durchbruch mit dem I2C Code... duerfte spaetestens am Wochenende den Code (im Grunde eher ein Wrapper) herausgeben koennen. Dummerweise braucht man dafuer einen 2. Arduino bzw einen entsprechend programmierten Atmel.. Ich 'arbeite' mit NKCElectronics zusammen an einem Backpack fuer diese Art von displays.. das ganze dauert wahrscheinlich schon noch was laenger, aber das sollte in absehbarer Zeit die beste Loesung sein, wenn du nicht mit einem extra dafuer gebauten und geflashten Arduino arbeiten willst.

Hi Nachtwind,

so ein Backpack wäre, wenn verfügbar, auf jeden Fall interessant für mich. In der Zwischenzeit werde ich dann wohl doch das S65 Display mit nur kleinem Text nutzen, da dieses genau in mein Gehäuse passt. Die Graphikausgabe lässt sich ja später ggf. portieren und verschönern. Die KS0108 Displays sind für meine Zwecke eigentlich zu groß. Falls es die KS0108 Displays mit 128x64 px auch deutlich schmaler als 70mm geben sollte, wäre das die beste aller Welten. Hast Du sowas mal gesehen?

hm, unter 70mm nicht... Dann bau du mal dein Projekt mit einem Handyscreen, bis das Backpack fertig ist, dauert es wohl eh noch was ,0)

Hi,

die Lib für das S65Shield von Watterott wird in den nächsten Tagen um drawLine(), drawCirlce() und drawImge_3C() erweitert. Dann kannst du 24bit Bilder im Raw-Format von der micro SD-Karte laden und anzeigen. Wenn du willst, schicke ich dir den neuen Code vorab per e-Mail.

Wenn du andere Schriftgrößen brauchst, musst du dir die leider selbst erzeugen. Ich habe noch kein Tool gefunden, mit dem das mal eben machbar ist. :-(

Ich hab bei mir einen Arduino Pro auf die vorhandenen Pins des Shields gestekt und festgelötet. Sensordaten werden dann per I2C von anderen Arduinos gesendet, damit der Master (der unter dem S65Shield) die Daten anzeigt.

Gruß, marleaux

(Schade, dass man hier keine Bilder anhängen kann...)

Hallo Merleaux,

danke für das Angebot, aber kann auf den "offiziellen" Code Release in ein paar Tagen warten, da ich noch diverse andere Probleme zu lösen habe. Ich findes es aber gut und auch wichtig, dass Ihr die Libs noch erweitert und melde mich dann nochmal bei Dir, wenn ich sehe, was ich neben den größeren Schriftarten noch an Funktionalität gebrauchen kann.

Gruß Cielful

Hallo, ich wollte mal fragen wie es mit den aktuellen Möglichkeiten aussieht ein ks0108 an weniger pins zu betreiben. Ich habe jetzt so ein Backpack gefunden bei sparkfun http://www.sparkfun.com/commerce/product_info.php?products_id=9352 damit sollte es doch möglich sein das ks0108 mit einem Pin ( von der Versorgungsspannung abgesehen ) zu betreiben oder ? Weiß jemand ob es dafür Libarys gibt ? ich hab leider nichts gefunden bisher. Irgendwie werden diese ganzen netten software serial lib's immer für text displays entwickelt. Also wenn jemand etwas hat, immer her damit, ich wäre sehr froh!

Gruß JKW