Float Berechnung

Hallo zusammen,

folgendes Stück Code treibt mich gerade zur Verzweiflung:

    BassVal = ExpSensVal2 * 1.30;
    if ( SensValfloat > BassVal){
      digitalWrite(led, HIGH); 
      previousMillis = currentMillis;
      schmier1 = SensValfloat;
      schmier2 = BassVal;
      schmier3 = ExpSensVal2;
    }

Wenn ich mir meine Schmier-Merker später seriell ausgeben lasse kommt zum Beispiel folgendes Ergebnis:

755.00 739.27 739.27

BassVal ist immer gleich ExpSensVal2. Das * 1.3 wird anscheinend nicht ausgeführt. Hat jemand eine Ahnung warum? Die Variable BassVal wird als float ganz am Anfang als Globale Variable deklariert, und sonst nirgendwo verwendet. Ich verstehe es gerade nicht.

Grüße,

Sven

 BassVal = (float)ExpSensVal2 * 1.30;

Bitte testen

Sollte aber auch so gehen. float * int = float

Übrigens: wenn die Variable sonst nirgends verwendet wird, wieso ist sie dann global? Man sollte wenn es geht Variablen lokal halten

@sschultewolter: Habe es versucht, bringt leider auch nichts. @Serenifly: Im Moment habe ich alles global, weil ich noch am Testen bin, aufgeräumt wird später ;-)

Sorry, wenn man

      Serial.println(schmier1);
      Serial.println(schmier2);
      Serial.println(schmier2);

Schreibt, dann kann man Stunden nach dem Fehler suchen. Sorry, dass ich Eure Zeit verschwendet habe. Ab einer gewissen Uhrzeit soll man es besser gut sein lassen ;-)

sven222: @sschultewolter: Habe es versucht, bringt leider auch nichts. @Serenifly: Im Moment habe ich alles global, weil ich noch am Testen bin, aufgeräumt wird später ;-)

Sorry, wenn man

      Serial.println(schmier1);
      Serial.println(schmier2);
      Serial.println(schmier2);

Schreibt, dann kann man Stunden nach dem Fehler suchen. Sorry, dass ich Eure Zeit verschwendet habe. Ab einer gewissen Uhrzeit soll man es besser gut sein lassen ;-)

Entschuldige meine Unachtsamkeit; Diesen Fehler hab ich einfach übersehen. ;) ;) ;) ;)

2 Ratschläge: [0] Bitte den gesamten Sketch einbinden [0] Wenn Dich mal etwas zur Verzweiflung treibt, versuchs nicht mit Gewalt zu lösen indem Du stundenweise draufstarrst. Mach eine Pause oder Mach am nächsten Tag weiter. Wirst sehen wie schnell Du einen Fehler gefunden hast.

Grüße Uwe

Als ich noch rauchte war das relativ einfach. In fünf Minuten kamen immer die besten Ideen. Da hatte man seine fünf Minuten weg vom Monitor.

Gummibärchen. nur lassen die sich so schlecht anzünden.
Grüße Uwe