FPV Fernsteuerung mit Arduino verbinden

Hallo Zusammen, ich habe eine turnigy-evolution Funksteuerung:

https://hobbyking.com/de_de/turnigy-evolution-fpv-radio-mode-2-white.html

In der Spec steht folgendes:

• AFHDS 2A RF protocol • Compatible with the iA6, iA6B, iA6C, iA10B range of receivers • Protocol: AFHDS 2A • TGY-iA6C Receiver • i-Bus port: Yes

Gern würde ich einen Stepper oder BLDC mit dieser Funktsteuerung kontrollieren. Ist das mit der Konfiguration möglich?

Falls nicht, kann mir Jemand ein "Big Picture" geben, welche Funksteurungen / Protokolle / Receiver am einfachsten zu benutzen sind, um so etwas zu realisieren?

Denn ich finde diese Ganzen Protokolle /Receiver und Signale ziemlich verwirrend. Es gibt viele Projekte die Funktesteuert werden, jedoch habe ich noch nicht ganz begriffen wie sich die Leute die entsprechenden Funktsteuerungen und Receiver auswählen.

Danke schon einmal im Voraus!

PPM and Arduino, Pulslänge messen, glücklich sein?

Hi

Was 'am anderen Ende' angetrieben wird, ist der Funke ziemlich egal. Der Arduino muß Das 'nur' verstehen - dann kann Der auch einen Stepper ansteuern.

MfG

Nun, schauen wir mal nach; spannend ist ja die Empfängerseite.

Zuerst auf der Produktseite des Empfängers; da ist das Bild etwas besser. Der kann also keine Servos einzeln ansteuern, sondern gibt nur sog. Summensignale aus. Das wahlweise in einem von drei Formaten/Protokollen. PPM ist hier ganz nett erklärt. S-BUS (Futaba) findet man z.B. hier.

Die Suchmaschine Deines Vertrauens hilft da weiter.

Am Ende musst Du dann nur noch mit dem Arduino das Signal dekodieren (also Pulse messen für PPM oder seriell Daten mit 100kb/s empfangen und auseinanderpfriemeln - die 11 Bit pro Kanal verteilen sich auf mehrere Bytes) und dann mit den gewonnenen Werten Deinen Stepper ansteuern.

Wenn Du die Fummelei nicht magst, kaufst Du alternativ zu dem Sender einen anderen Empfänger, der für jeden Kanal einzeln ein PWM-Signal ausgibt. Ob man am Ende aber 6 Kanäle PWM mit einem Arduino dekodieren kann, weiß ich nicht.

@wno

Sehr gute Erklärung, ich habe mir den Empfänger sofort bestellt. 6 Channels brauche ich nicht 2 reichen mir schon. Wenn der Receiver da ist, werde ich es sofort ausprobieren.