Frage: Arduino Mega ADK + USB-Modem (Umts-Stick) möglich ?

Hallo zusammen :)

so, nach einem längeren Übungsplatzaufenthalt im kalten Stetten bin ich nun wieder hier. Leider hab ich durch diese Übung erstmal den überblick über mein CNC projekt verloren.

aber in den letzten Tagen geistert mir ne andere idee durchn kopf....

ich möchte versuchen in einer ganz einfachen schaltung am arduino durch empfang einer sms (alternativ anruf) einige pins high zu schalten...

da ich momentan kein datenkabel für die ganzen alten handys hier finde, und mir de fummelei mitm lötkolben grad n bissle zu blöd ist,

stellt sich mir hier grad die frage ob es nicht möglich ist, einfach einen usb umts stick zu nutzen.

rein technisch ist das ja auch nicht mehr als n modem das sich mit at-befehlen ansprechen lässt.

hab leider mit usb am arduino noch nicht wirklich erfahrung ...

hat von euch schon mal jemand von so etwas gehört ? oder ne idee ?

das board ist das neue arduino mega adk, und der stick wär entweder n huawei oder n zte.

....wobei mir da schon was im kopf rumschwirrt warum es nicht funktionieren kann ....

Um diese Stiks zum funktionieren z bringen hat ein PC einen Treiber. Diese Treiber fehlen für Arduino.
Du brauchst ein GSM oder UMTS Modem für Arduino (siehe in den Arduinobezugsquellen).

Grüße Uwe