Frage zu Belegung Motor Treiber (DRV8833)

Ich habe folgenden Treiber gekauft:

Aliexpress Drv8833

Kann mir jemand sagen wofür der Jumper und die 2 Pins "ULT" und "EEP" sind?

Danke!

Im Text steht:

  1. ULT PIN: modus set. Low level ist schlafmodus
  2. EEP PIN: ausgangsschutz. Standard keine notwendigkeit zu verbinden.

ULT könnte von FAULT und EEP von SLEEP stammen. Die Asiaten kürzen wohl von rechts nach links ab :wink:

ok, danke...und wofür könnte der Jumper "J2" sein? Bei mir ist er nicht gebrückt.

EEP freigeben? Scheint damit verbunden zu sein.

Was meinst du mit freigegeben? Ich nutze EEP nicht. Leider dreht sich bisher noch garnichts....

Brauch der DRV8833 wirklich 4PWM Pins? Oder ist es wie bei der H-Brücke, das jeweils 1 Pin für die Richtung und der andere für die Intensität zuständig ist?

Auf dem DRv befindet sich auch eine LED die nie leuchtet…evtl. ein Indiz das da was nicht korrekt funktioniert?

Du weißt, was auf Deinem Tisch liegt, ich nicht.

DC- oder Schrittmotor?

Hi

agmue:
ULT könnte von FAULT und EEP von SLEEP stammen. Die Asiaten kürzen wohl von rechts nach links ab :wink:

Klingt irgendwie logisch - geiler Gedankengang! (wäre ich so nicht drauf gekommen - aber wer kürzt hier schon von Rechts her ab :wink: )

Ein Datenblatt zu der H-Brücke gibt es hier: (also nicht einfach Step und Dir anlegen, hier muß mit Bitmustern geschafft werden)
TI.COM drv8833
Dort sind auch 'Fault' und 'Sleep' enthalten.

MfG

DC Motoren sind angeschlossen.

In den Beispielen die ich gefunden habe wird einfach 1 und 0 angelegt...und pwm angelegt.

Was haben die Bitmuster genau damit zu tun?

Vielen Dank an euch beide!

Hi

Ich ging - irrtümlich - davon aus, daß Du einen Stepper benutzen möchtest.
Dort ist es sehr verbreitet, dem Treiber mit DIR (direction=Richtung) und STEP (=Schritt) einen Schritt weiter drehen zu lassen.
Dieser steuert seinerseits eine H-Brücke in der Reihenfolge 00-01-11-10 (für A und B, oder anders herum) an, wodurch die beiden Spulen abwechselnd umgepolt werden.
Bei Dir hast Du einen Motor, beim Stepper wäre Das nur eine der beiden Spulen.

Somit bleibt es für Dich bei AIN_1 und AIN_2, wobei Einer per PWM angesteuert werden kann (beim 8833 steht im Datenblatt auf Seite 9, welcher Pin bei PWM welche Funktion nach sich zieht).

MfG