Frage zum Einbinden alternativer Hardware

Ich würde einen von mir erstellten Sketch gerne für eine eigene Schaltung verwenden, deren Herzstück der Atmel µC "ATMEGA6450" ist.
Da dieser von Arduino an sich nicht unterstützt wird, habe ich naiv wie ich bin, einfach die Dateien "boards.txt" und "pins_ardion.h" entsprechend dem Datenblatt des Controllers umgeschrieben. Was leider nur zu einem Stapel an Compiler-Fehlern geführt. hat.
Nun meine Frage, was muss man alles beachten, wenn man neue Hardware hinzufügen möchte? Oder gibt es sogar einen Leitfaden dafür, den ich nur nicht gefunden habe?

Um der Frage vorzubeugen warum ich nicht einfach einen anderen Controller verwende, ist zu sagen, dass die Schaltung einen TQFP100 Sockel vorsieht und mir jetzt auch kein anderer Controller bekannt wäre, der unterstützt wird und diese Bauform hat.

hi,

keine direkte antwort auf Deine frage, aber eine liste aller atmels, die es in dieser bauform gibt. auf den ersten blick stechen der 1280er und der 2560er ins auge, die auf jeden fall unterstützt werden. außerdem sind sie "gebräuchlich", Du solltest sie also leichter und billiger als den 6450er bekommen. (1280 etwa um 4-5 euro EDIT: etwa 7 euro, hab' ihn mit dem 1284er verwechselt), außer er hat sonst etwas besonderes, das Du brauchst. in meiner liste hat er aber durchwegs "weniger" als die großen.

ATmega3250
ATmega3250A
ATmega3250P
ATmega3290
ATmega3290A
ATmega3290P
ATmega6450
ATmega6450A
ATmega6450P
ATmega6490
ATmega6490A
ATmega6490P
ATxmega64B1
ATxmega128B1
ATmega640
ATxmega64A1
ATxmega64A1U
ATmega1280
ATxmega128A1
ATxmega128A1U
ATmega2560

gruß stefan