Fragen zum Particle Photon

Hallo,

ich hoffe ich darf hier diese Frage stellen. Und zwar kennt sich jemand mit dem Particle Photon aus? Wenn ja wäre es schön wenn ihr euch meldet denn ich hätt ein paar Fragen zum diesem Teil, da ich im Internet nicht viel brauchbares finde bzw. das meiste auf Englisch ist.

Danke im Vorraus,

Gruß

Direkt eines der ersten Links bei Google :-X :-X https://www.youtube.com/watch?v=pXO9AoYfC0s

Danke, das hab ich mir schon angeschaut. Es geht mir mehr darum ob man den Photon auch ohne Cloud nutzen kann und zum Beispiel mit meiner Torsteuerung kombinieren kann. Sodass ich das Tor z.B. über diese ParticleApp oder Blynk aufmachen kann jedoch gleichzeitig meine Torsteuerung auch aktiv ist.

Ok sry, hab mich noch nicht viel damit befasst wollte nur ne kurze Info. Was würdest du dann empfehlen um darauf meine Torsteuerung mit einer DS3231 RealTimeClock und einfachem I/O Code laufen zulassen parallel dazu aber auch über Web die Tore so öffnen zu können per App ( Das heißt einfach einen DigitalPin auf High zu schalten)?

Kein Problem, hast du dennoch einen Vorschlag?

Warum möchtest du es unbedingt über Web steuern?

So wie es zurzeit besteht läuft es sehr zuverlässig und sicher. Hat uns bisher noch nie im Stich gelassen bei ca. 60 Einsätzen die wir bisher gefahren haben und am Samstag bleiben die Tore zwischen 13 Uhr und 13:30 schön brav zu so wie es sein soll. Und wenn es mal nicht funktionieren sollte, warum sich immer, gibt es immer noch den guten alten Schlüssel so wie es die Jahre vorher auch funktioniert hat.

Und per Web wäre am einfachsten und am schnellsten wenn man z.B. Mal den Schlüssel nicht dabei hat. Es soll auch nur eine. "Zusatzoption" sein.

Ja, ok.
Ich versteh, es soll nicht aus dem Fahrzeug heraus sein, sondern von bestimmten Leuten per Smartphone. Da gibt es auch eine Lösung mit Arduino.

Ich werde mal recherchieren und hier posten.

Genau, Ich danke dir vielmals schon im Vorraus!

Das ist der entsprechende Artikel:

https://play.google.com/store/apps/details?id=haussteuerung.dhs.pro&hl=de

Wenn du weiter recherchierst, bekommst du sicher noch weitere Infos darüber. Hier geht es in erster Linie um die Smartphone-Software.

Und hier der Beitrag im Forum:

http://www.arduinoforum.de/arduino-Thread-Eine-geniale-Kombination-zur-Steuerung-per-Web-Arduino-und-Android-App

Danke für deine Mühen nur leider habe ich ein iPhone für das die App nicht verfügbar ist :frowning: Muss glaube ich doch eine andere Lösung her…

maddig: Danke für deine Mühen nur leider habe ich ein iPhone für das die App nicht verfügbar ist :( Muss glaube ich doch eine andere Lösung her..

Auch da wist du fündig

http://t3n.de/news/blynk-arduino-ios-android-589666/

Und wenn du nach "arduino mit iphone steuern" googelst, gibt es weitere Infos.

Blynk hab ich sogar schon aufm dem Habdy hab es auch schon ausprobiert und es funktioniert einwandfrei. Nur das Problem das ich mit Blynk hab is den Blynk Sketch mit meinem Torsteuerungssketch zu kombinieren, denn dafür bräuchte ich ja theoretisch sowas wie multitasking nur der "unterstützt" der Arduino ja nicht.

Wieso Multitasking? Die beiden Sketche müssen nur richtig zusammengesetzt werden und nacheinander abgearbeitet werden. Nur delays dürfen nicht stören. Alle delays durch millis oder spezielle Timer ersetzen, dann wird das schon laufen.