Funk?

Ich suche schon nach einiger Zeit Funkmodule für meinen Arduino.

Meine Ansprüche:

“Sicher” heist die daten müssen ankommen
kein Wlan nötwendig
einfach zu benutzen
reichwite: durchs ganze Haus

Ich habe zuerst an NRF24 Module gedacht und habe mir auch welche für wening Geld bestellt. Sie kamen aber nie an :slightly_frowning_face: .Mitlerweile denke ich darüber nach vielleicht etwas anderes zu nehmen.

Ich würde mich freuen wenn ihr Ratschläge habt.
LG KillerJulian

XBee

?

Hättest Du dieses Wort in eine Suchmaschine Deiner Wahl eingegeben, wüßtest Du mehr als nur "?". Evtl. mit dem zusätzlichen Schlüsselwort Arduino, wäre es noch viel mehr. Das war aber wohl zu kompliziert.

Gruß Tommy

"Sicher" heist die daten müssen ankommen

Unter bestimmten Umständen ist das nicht möglich

KillerJulian:
?

!

Hi

Dir ist aber schon bewusst, daß man keinen Gerstensaft zu Sich genommen haben sollte, möchte man Deinen Link 'treffen'?

:)

gregorss: !

Das ist aber nix für Maulwürfe, wie mich ;)

Gruß Tommy

postmaster-ino: Dir ist aber schon bewusst, daß man keinen Gerstensaft zu Sich genommen haben sollte, möchte man Deinen Link 'treffen'?

Wir alle hier sind sturmerprobte Pixelschieber. Ein Pixel trifft man da auch nahe dem Koma.

BTW: Was ist eigentlich mit dieser „Kenn-Dein-Limit“-Werbung gemeint? Soll ich jetzt etwa das Komasaufen trainieren, damit ich ggf. weiß, dass ich schon den Anfang nicht mag?

Gruß

Gregor

So ist es evtl. ein bisschen einfacher: !!! :-)

Ok vieleicht war ich zu kryptisch. Versuchs mit XBee Funk-Modulen; die haben eine Kontrolle für die übertragenen Daten und schicken diese wenn nicht angekommen mehrfach.

Grüße Uwe

KillerJulian: ..... Ich würde mich freuen wenn ihr Ratschläge habt.

Wenn du mit dem genannten Beispiel nicht einverstanden bist, solltest du noch mal besser beschreiben, was genau dein Projekt machen soll.

Evtl. gibt es ja noch andere (preiswerte und einfachere) Module, die dir helfen können.

https://www.youtube.com/watch?v=P91DrKHeKo4 Genau das gleiche blos mit einen Arduino. Ich denke die nNRF24 Funkmudule sind dafür gut geeignet?.

Mein Tipp: Lass es mit der Bastelei und besorge dir fertige Funk-Rauchmelder.

Im Schadensfall könnte sein, die Versicherung zahlt nicht.

Für die Tabletnutzer: DIY Vernetzte Rauchmelder - Part 1

Moko: Für die Tabletnutzer: DIY Vernetzte Rauchmelder - Part 1

Danke...allerdings ist dein Link fehlerhaft.

HotSystems: Danke...allerdings ist dein Link fehlerhaft.

Seltsam, bei mir funktionierte er Habs nochmal korrigiert. Irgendwie war die Forensoftware der Meinung vor das http:// nochmal ein http:// davor setzen zu müssen.

Moko: Seltsam, bei mir funktionierte er Habs nochmal korrigiert. Irgendwie war die Forensoftware der Meinung vor das http:// nochmal ein http:// davor setzen zu müssen.

Das ist vermutlich vom Browser abhängig.

Wenn ich rauchmelder kaufen würde habe ich ja keinen spass am Umbau. Zusätzlich möchte ich das alles über eine Steuereinheit(server) laufen lassen. Auserdem geht es hier um die Funkmodule :) und nicht um das eigendliche Projekt.

KillerJulian: Wenn ich rauchmelder kaufen würde habe ich ja keinen spass am Umbau. Zusätzlich möchte ich das alles über eine Steuereinheit(server) laufen lassen. Auserdem geht es hier um die Funkmodule :) und nicht um das eigendliche Projekt.

Schön, dass wir das jetzt wissen. Und worauf möchtest du jetzt die Antwort haben ?

Bzw. hast du die ja schon bekommen.

HotSystems:
Das ist vermutlich vom Browser abhängig.

Nö, das ist nicht der Browser.

Das Feld in der Forensoftware ist dummerweise mit http:// vorbelegt und das ist markiert. Wenn man einfach mit +V die URL rein kopiert funktioniert es. Wenn man erst in das Feld klickt wird die Markierung entfernt und beim Einfügen danach hat man das vorbelegte http:// davor stehen.

Gruß Tommy