Funksignal von Rauchmelder abfangen

Hallo in die Runde,

ich habe bei mir mehrer Rauchmelder verbaut, die per Funk (433Mhz) untereinander vernetzt sind.
Wenn nun ein Rauchmelder auslöst, sendet er eine Funksignal und dadurch gehen alle weieter Melder an. Ich möchte nun genau dieses Signal abgreifen.
Ich habe dafür ein 433Mhz Modul an meinen Mega angeschlossen, welches auch tadelos arbeitet. Mit einem kleinem Sketch kann ich bereits die Signale von den Funkschaltern meiner Garage auf dem seriellen Monitor ausgeben.

Nur will das nicht bei den Rauchmeldern gelingen. Ich suche nun nach einem Ansatz für die Lösung des Problems - ist das Signal evtl. so verschlüsselt, dass ich es nicht "empfangen" bzw mir "einfach" anzeigen lassen kann? Hat in dem Bereich evtl. schon jemand Erfahrungen gemacht?

Mit Rauchmeldern habe ich keine Erfahrung.
Womit (Library) empfängst du denn das Signaldeiner Garagensteuerung?

also ich nutze die "RCSwitch.h", die nach der Installation auch gleich ein nettes kleines Sketch mitbringt, was ich etwas modifiziert habe, um die Werte von z.B. meiner Funkfernbedienung für das Garadgentor (das ist nicht verschlüsselt) auszulesen.

Hier auch mal der Sketch dazu:

#include <RCSwitch.h>

RCSwitch mySwitch = RCSwitch();

void setup() 
{
Serial.begin(9600);
mySwitch.enableReceive(0);  // Receiver on interrupt 0 => that is pin #2
}

void loop() 
{
if (mySwitch.available()) {
  
  int value = mySwitch.getReceivedValue();
  
  if (value == 0) {
    Serial.print("Unknown encoding");
  } else {
    Serial.print("Received: ");
    Serial.print( mySwitch.getReceivedValue() );
    Serial.print(" / ");
    Serial.print("Value: ");
    Serial.print( value );
    Serial.print(" / ");
    Serial.print( mySwitch.getReceivedBitlength() );
    Serial.print("bit: ");
    Serial.print("Protocol: ");
    Serial.println( mySwitch.getReceivedProtocol() );
  }

  mySwitch.resetAvailable();
}
}

Ok, wenn du mit der Library nichts empfängst, kannst du noch die VirtualWire testen.
Mit der werden Daten per Funk übertragen und es könnte sein, dass du da etwas empfangen kannst.
Sollte das nicht funktionieren, musst du anhand der Typenbezeichnung deiner Funk-Rauchmelder recherchieren, ob es dafur Informationen im Netz gibt. Eine andere Idee habe ich derzeit leider nicht.

Jurs hatte mal ein Programm für die Vorab-Analyse von Funk-Wetterstationen geschrieben, vielleicht hilft es dir weiter.
Das Programm ist unter Reply #19
http://forum.arduino.cc/index.php?topic=136836.15

ardubu:
Jurs hatte mal ein Programm für die Vorab-Analyse von Funk-Wetterstationen geschrieben, vielleicht hilft es dir weiter.
Das Programm ist unter Reply #19
Tchibo Wetterstation 433 MHz - Dekodierung mal ganz einfach - Deutsch - Arduino Forum

Na da sag ich doch auch mal dankeschön, das ist sehr interessant und ich kannte es noch nicht.

ardubu:
Jurs hatte mal ein Programm für die Vorab-Analyse von Funk-Wetterstationen geschrieben, vielleicht hilft es dir weiter.

Das dürfte relativ unergibig sein, der Sketch macht lediglich eine Vorabauswertung von Funkprotokollen mit ASK/OOK-Modulation und Trainingsbits, wie sie von manchen Billig-Funkwetterstationen verwendet werden.

Funkrauchmelder mit 433 MHz Vernetzung wie beispielsweise von ELV arbeiten mit einem Funkprotokoll namens "BidCos RF" laut http://files.elv.de/Assets/Produkte/7/766/76676/Downloads/76676_vernetzung_um.pdf
Das Protokoll scheint Frequenzmodulation (FSK) und NICHT ASK/OOK zu verwenden, und ist außerdem bidirektional, d.h. ein bidirektionaler Rückkanal ist zumindest vom Protokoll her vorgesehen.

Erfunden wohl für das "Homematic" Hausautomaisierungssystem von ELV.
Und Funkrauchmelder von anderen Herstellern mögen mit noch ganz anderen Funkprotokollen und Modulationsarten arbeiten. Von Verschlüsselung mal noch gar nicht zu reden.

Ohne Datenblatt der Rauchmelder wird es wohl keine Lösung geben können.

Kannst du einen Link oder zumindestens die genaue Bezeichnung deiner Rauchmelder posten?

Ich habe den Eindruck hier geht etwas durcheinander.

Die Elv HomeMatic funkt auf 868Mhz via CC1000 Chip.

Es handelt sich bei dem Rauchmelder um einen Bavaria BARM2RF - leider kann ich kein Datenblatt finden, auch Google spukt nichts verwertbares aus...

touranie:
Es handelt sich bei dem Rauchmelder um einen Bavaria BARM2RF - leider kann ich kein Datenblatt finden, auch Google spukt nichts verwertbares aus...

Dann scheint dein Google kaputt zu sein.

Die von dir genannten Angaben in Google ergeben 1190 Ergebnisse und das Zweite ist dies:
Bedienungsanleitung inkl. Daten

Und da stellt sich raus, es sind 868 MHz.

Fazit: Das wird wohl nichts mit dem auslesen des Codes. Hat Jurs ja auch schon angedeutet.

Das Datenblatt kenne ich! Ich hab mir das Ding bestimmt 10x durchgesehen und es nicht gesehen...

Wie peinlich :wink:

Na dann schau ich mal nach einem passenden Modul und wir sehen weiter...