Gehäuse für Arduino

Für ein Projekt brauche ich ein Gehäuse für ein Arduino Mega 2560 mit einem DMX Shield (http://www.ebay.de/itm/2-5kV-Isolated-DMX-512-Shield-for-Arduino-RDM-Capable-R2-/331088447757?pt=US_Stage_Lighting_Controllers_Dimmers&hash=item4d1668c90d).

Gibt es hier jemand der mir sowas ertellen könnte (z.B. als 3D Druck)? Natürlich würde ich dafür bezahlen.

Benötige aktuell 3 Gehäuse und könnte auch Arduino und Shield zuschicken, damit die richtigen Maße genommen werden können.

Hallo, hast Du eine Vorstellung davon, was es für einen Aufwand bedarf- um ein halbwegs gescheites Gehaüse zu konstruieren? Geschweige denn, dass in 3D-Druck herzustellen? Du willst dafür "bezahlen"? Dann nehme mal Geld in die Hand. Nehme doch Gehäuse aus dieser Serie: http://www.conrad.de/ce/de/product/534346/Universal-Gehaeuse-ABS-Licht-Grau-RAL-7035-85-x-56-x-39-Hammond-Electronics-BOXLGY-1-St?ref=searchDetail oder http://www.conrad.de/ce/de/product/524174/Universal-Gehaeuse-Kunststoff-Hellgrau-110-x-100-x-188-Bopla-E-460-1-St?ref=searchDetail

die gibt es fast in jeder Größe. Und was wichtiger ist, die kannst Du wunderbar "von Hand" bearbeiten. Gruß und Glück Andreas

Fertig wird es das nicht geben. Selber für den Arduino gibt es sehr wenige passende Gehäuse. Den die Gehäuse können sich nicht jedem Shield anpassen, welches den Anschluss von externen Geräten bietet. Zu finden sind wenn dann Gehäuse nur für Uno oder Mega ohne Shields, oder maximal mit aufgesetzten EthernetShield.

Danke für die Info und Links SkobyMobil. 100 - 300 Euro wäre mir das ganze schon wert.

Selbst basteln möchte ich eigentlich vermeiden, da fehlt mir die Begabung :) Wenn es im Forum jemand gibt der das macht, würde ich auch dafür bezahlen, es muss nicht umbedingt 3D gedruckt sein.

Da ich nichts passendes finden konnte habe ich mich für die 3D Druck Lösung entschieden Gedruckt bei http://www.sculpteo.com

Ich werde mir noch mal eine Variante bestellen aus schwarz glänzendem Plastik :)

schick :slight_smile:

HaWe, du kennst ja den Preis noch garnicht, es ist eher schrecklich :D

Hallo xida,

hast du das teil schon bestellt? das auf den Fotos ist oder hast du die Fotos auf der Webseite gesehen? und hier hoch geladen?

Mir gefällt das, das aussehen.

habe da noch ein paar fragen: 1. Bild von dir, oder von Dritten? 2. gibt es das Fertig auf der Webseite schon? oder hast du es selber gezeichnet? 3. was hat das Teil denn gekostet?

gruß Mücke

@Muecke

ja habe das Gehäuse bestellt, die Fotos sind von meiner Version :)

Antworten: 1. Bilder sind von mir 2. Nein gibt es nicht fertig. Ich habe das Modell selbst in einer 3D Software erstellt. 3. ca. 50€ (Sculpteo will alleine 10€ für den Versand)

Cool,

das gefällt mir gut.

Kannst du vielleicht ein Paar Bilder Posten wie das Bord befestigt ist und wie man den Deckel befestigt etc.?

Finde das echt gut.

wie ist die Qualität (kanten, Toleranzen, .. ) ?

Gruß

Ich melde mich hier mit mehr Bildern / Videos sobald ich die neue Version erhalten habe. Das dauert jetzt allerdings ca. 10 Tage

Ich hab heute die schwarze Version von Sculpteo erhalten.

Hier die Bilder

Bild in groß: http://social.xida.de/arduino_dmx_box.jpg

Und ein Video: https://vine.co/v/MEWhiuwPiuQ

Persönlich überarscht, dass es verhältnismäßig doch recht günstig geworden ist. Aber defentiv keine Alternate für mich. Das gleiche wie bei Raspberry. Ich bezahl nicht das Doppelte für das Gehäuse, was die Elektronik wert ist XD

Es ist halt irgendwie wie beim Auto Tuning: Das Tuning-Zubehör kostet mehr als das Auto :)

Hallo, der Preis geht doch in Ordnung. Es ist für Dich, nach Deinen Vorstellungen hergestellt worden. Foto vom inneren Leergehäuse und Deckel/Verschuss wäre nicht schlecht. Was hat es denn für eine MaterialStärke? Ist dieses 3D-Drucker Material eigenlich "hart/spröde"? Gruß und Dank Andreas