(gelöst) ESP8266 Tasmoto und Eingang beschalten?

Hallo Gemeinde,
möchte einen Eingang richtig beschalten, meine Versuche klappen leider nicht.
Wie macht man es korrekt?
Setup - Switch auf Bsp. D2
dann ist dieser lt. ioBroker High, vermute Pullup ?
wenn ich nun mit 5V drauf gehe passiert nichts, bzw. irgendwann schießt er sich selbst die FW und ich muss den ESP neu flashen ??
OK, mit GND beschalten ?
Bevor ich das tue, frag ich lieber mal.
Danke!

AZDelivery 3 x D1 Mini Pro ESP8266 ESP-8266EX CP2104 WIFI

ESP sind für 3,3V ausgelegt, bei 5V sterben sie .

Du kannst den Taster an den Pin und an GND anschließen und dann mit pinMode(pin,INPUT_PULLUP) arbeiten

Heinz

1 Like

Aber Achtung, auch wenn du den D1 mini mit 5Volt betreibst, wird der ESP8266 über einen Spannungsregler und mit 3,3Volt gespeist. Auch die Pins dürfen nur mit max. 3,3V verbunden werden.

1 Like

Danke Jungs
dachte schon an Gnd mit Pullup
3,3V wird auch sein, es passiert nichts
Mit 5V leert er seinen Speicher

da ich da nicht mit dem Arduino arbeite, muss da anscheinend noch am ESP in der Console programmiert werden…. für einen einfachen Eingang, naja…

Kannst du deinen Beitrag bitte mal so schreiben, das man den auch versteht.

Habs schon gelöst, am ESP.

Das ändert nichts daran, daß dein Beitrag nicht verständlich ist.

Naja, für jemanden der sich mit dem ESP auskennt, sry. der weiß wovon ich da rede.
Denn das ist die std. Console von Tasmota am ESP.