Gutes Buch für das Erlernen von C++

Hallo ihr da draussen,

kennt jemand von euch ein gutes Buch, um in C++ einzusteigen? Bin schon seit längerem in Python tätig also sollte es nicht unbedingt ein Buch für komplette Anfänger sein. Wäre nett, wenn man einen Link dazu anhängen würde,

Danke schon mal im Voraus,
~Hubble

Für den Arduino solltest du dir eher ein C Buch zulegen. C++ Bücher neigen sehr stark dazu sich auf objektorientierte Programmierung und die Standard Template Library zu fokusieren. Das ist hier weniger bis gar nicht relevant. Dabei werden oft die Grundlagen vernachlässigt, oder es wird davon ausgegangen dass man schon eine andere OOP Sprache beherrscht und das nun auf C++ anwenden will. Wenn man das braucht, ist das ok, aber im Embedded Bereich ist oft eher Basiswissen in C gefragt. Mit Klassen kommt man zwar auch in Berührung wenn man Libraries schreiben will, aber dann kann man das immer noch Online nachschlagen.

Das hier scheint nicht schlecht zu sein:

Danke für deine Antwort. C finde ich auch eine sehr interessante Sprache und den Arduino irgendwann komplett richtig zu programmieren lernen möchte ich auch, aber ich möchte auch C++ generell lernen, deswegen frage ich, nicht nur auf den Arduino spezialisiert :wink:

LG,
~Hubble

Gibt auch eine C++ Version:

Wenn man sich das Inhaltsverzeichnis ansieht, dann so wie ich gesagt habe. Viel STL und OOP. Aber mit 1000 Seiten wird da so ziemlich alles abgedeckt. Etwas Grundlagen sind genauso dabei wie fortgeschrittene Sachen wie reguläre Ausdrücke und Multithreading.

Was auch sehr gut ist der "C++ Primer" von Lippman/Lajoie/Moo:
http://www.addison-wesley.de/main/main.asp?page=deutsch/bookdetails&ProductID=131870

Auf Englisch gibt es da auch eine fünfte Auflage. Die vierte Auflage scheint auf deutsch out of print zu sein. Bei Amazon nur gebraucht und sehr teuer zu haben.

Die Neuerscheinung des Jahres von Arduino-Bestsellerautor Michael Bonacina
C++ Programmieren für Einsteiger ein Buch, das z.Zt. als “kostenloses” *) e-book beworben wird.

*) zusammen mit einem ebenfalls kostenlosen :wink: Newsletter-Abo

Wer Lust hat, sich das mal anzuschauen …
Man landet im Endeffekt übrigens bei amazon, beim Kauf eines kindle-books für 0,00 Euro.

Ich hab es noch nicht getan, ist aber evtl. interessant für den einen oder anderen hier.

Ich bin übrigens nicht Michael Bonacina, kenne ihn nicht mal.

Habe das mal kurz überflogen...

Es ist eine sehr allgemein gehaltene Einführung.

  1. C++ Geschichte und Sprachgrundlagen
  2. Sinn und Zweck von OOP
  3. Modern, mit C++11 Elementen

Sobald es spezieller wird (Beispiele), alles recht PC lastig.

Schlussendlich:
Sehr seicht, aber mir gefällt es!
Kann es jedem Einsteiger empfehlen.
Ein gutes Fundament.

Die Fraktion "Will aber nur das Arduino relevante lernen!" wird vermutlich recht unbefriedigt bleiben.