Handlinger Arm - Arduino

Hi!

Ich möchte mir vll einen Handlinger Roboter mit dem Arduino bauen.

Nein, das soll nicht sowas werden http://www.youtube.com/watch?v=SScHKz_Hn38

:D :D :D

Habe komischerweise nichts im Netz gefunden, dass jemand sowas mit dem Arduino gebaut hat. Kann ich mir ja kaum vorstellen...

Wäre cool, wenn jemand hier ist, der sowas gebaut hat und mal etwas zeigen kann, damit man vll noch ein paar Ideeen bekommt.

Gruß Morris

maeckes: Habe komischerweise nichts im Netz gefunden, dass jemand sowas mit dem Arduino gebaut hat. Kann ich mir ja kaum vorstellen...

Die Entwicklung feinfühliger Roboter-"Hände" mit taktiler Rückmeldung und 10 oder mehr Fingergelenken ist ein Themengiebiet, das zum Bereich der Spitzenforschung gehört, da sitzen ganze Universitätsinstitute mit Mannjahren an Entwicklung feinmechanischer und elektronischer Systeme dran, mit millionenschweren Etats hinter der Entwicklung.

Für das Handling mit Arduino und zu Preisen für Hobbyisten sind "Klauen-Greiferhände" derzeitig der Stand der Technik. Z.B. eBay Artikelnummer 280943189486 für knappe 50 EUR.

Da muss ich wiedersprechen. Schau dir mal etwa soetwass an: http://www.instructables.com/id/Simple-Animatronics-robotic-hand/ oder http://www.instructables.com/id/Simple-Animatronic-robotic-hand-made-of-Chain/

Das statt manuell über servos.

Taktiles feedback könnte man z.B. über einen Luft- bzw. flüssigkeitsgefüllten Handschuh mit Messung des innendrucks realisieren. Es ist nicht so, dass es noch nicht geht - nur ist es sehr aufwendig.

Ääääh das geht etwas zu weit :P

Ich wäre schon mit nem normalen Handlinger-Arm zufrieden, der vorne nen Greifer ("Zange") hat. Ich wollte keine Bionik-Hand bauen.

Also wirklich nur nen Arm, mit 3 Gelenken oder so + Greifzange.