Hat jemand eine Projekt Idee mit einem GameCube Gehäuse?

Moin Leute,

also quasi steht es schon im Titel.

Habe eine kaputte Game Cube von meinem Bruder bekommen, das Gehäuse noch super.

Das Gehäuse an sich eignet sich ja eig. für alles. Hat ne Power LED, hinten kann man Buchsen einbauen, Luftschlitze usw.

Allerdings mein Problem ist, ich hab keine Idee :frowning:

Programmier und Elektronik Know-How ist da :wink:

Gruß
Ww

GameCube reparieren, in die Mülltonne werfen, verschenken .....

Ich verstehenicht, was das hier mit dem Arduino zu tun hat. Ich frag ja auch nicht, was ich noch so cooles mit meinem Yoghurtbecher machen kann.

Als Gehäuse finde ich das ganze auch nicht interessant.

sschultewolter:
GameCube reparieren, in die Mülltonne werfen, verschenken .....

Sehr Witzig.

sschultewolter:
Ich verstehenicht, was das hier mit dem Arduino zu tun hat. Ich frag ja auch nicht, was ich noch so cooles mit meinem Yoghurtbecher machen kann.

Man kann ein Arduino Board einbauen?! :smiley: Da ist genug Platz drin um alles reinzuhauen.
.

sschultewolter:
Als Gehäuse finde ich das ganze auch nicht interessant.

Du nicht, ich schon.

Sowieso versteh ich dein Sinn deines Posts nicht. Iwie total unnötig.
Nicht hilfreich, nicht grade nett usw.

Auf keinen Fall das Gamecube-Gehäuse wegwerfen, eure Joghurtbecher hingegen schon. Und bitte den Müll trennen...
Für das Gehäuse bietet sich doch das Retropie-Projekt an, zwar ohne Arduino, dafür mit einem Raspberry Pi.

Japp, da packt man nen PI2 rein samt Platte und macht daraus ein Mediacenter oder ne kleine Spielconsole (Emulator).