HC 05 Bluethooth

Hilfe HIlfe Hilfe

Ich habe wie in diesem Viedeo Beschrieben HC-05 Bluetooth Module with Arduino-MIT App Inventor - YouTube mein HC 05 mit dem Arduino verbunden. Sketch geschrieben und APP gemacht.

Jetzt will ich mein Android Smartphone oder Tablet verbinden und es geht nicht. Das Gerät findet zwar den HC 05 aber er heißt dort DC:72:23:82:BB:F6.
Ich kann ihn anwählen dan versucht er zu koppeln dan kommt aber Keine Verbindung möglich.

Das HC 05 Blinkt vorsich her. Ich hab es jetzt mit mehreren Geräte versucht.

An was kann es liegen. Ich bin absoluter anfänger und hab bisher nur paar taster und LEDs programiert,

Danke schonmal

Keine Ahnung.
Wenn Du willst, das ich mir das Video ansehe, muss ich Dich enttäuschen.
Wenn Du zu dem Video und dem Unterschied zu Deinem Aufbau Fragen hast, frage den Ersteller.

Deinen Code braucht es hier und was Du machst.

eigendlich hab ich alles so gemacht wie er meine frage ist warum verbindet sich der HC 05 nicht mit dem Android gerät dafür muss ich ja keine einstellungen am HC 05 oder arduino vornehemn noch muss ich einen Treiber fürs Smartphone instalieren.

Das ist nunmal so.

Das ist doch schon super.
Welche LEDs und welche Taster hast du schon programmiert ?
Ich habe das bisher noch nicht geschafft. Hast du da ein paar Tipps ?

oh ich hab das schon geschafft, allerdings nur den Taster, keine LEDs. Da waren in einem Funkfernsteuersender 2 Taster die jedoch in der Frimware des Controlers des Senders zusammen als Umschalter programmiert sind. Leider bekam ich weder von Seitens des Herstellers, noch von der Community Hilfe zur Anpassung der Firmware, da der Sender bereits aus dem aktiven Verkauf raus war. Also habe ich einen ATtiny genommen und mir einen Taster programmiert , so dass am Empfänger nun die Schaltbefehle der zwei originalen Taster auch als Tastfunktionen ankommen. Dieses Verhalten lässt sich aber während dem Einschalten des Senders auch wieder auf die originale Funktionsweise zurücksetzen. Der ATtiny ist also hier, so gesehen, ein programmierter , und (programierbarer) Taster.
Ich weiss natürlich, dass der TO das mit dem LEDS und Taster programmieren wohl etwas anders gemeint hat.

1 Like

Und genau bei den LEDs gibt es ja welche, die programmierbar sind. Z.B. die WS2812B o.ä. Aber Ok, da hätten mich die Infos des TO schon interessiert, auch welche Taster er meint.

ja, natürlich hab ich auch schon WS2812B's programmiert, wobei ich diese die Programmierung diese LED's hier absichtlich aussenvor gelassen habe.