HC 06 Problem sobald es Bestückt ist

Hallo Liebe Arduino Community,

Ich hab ein Problem mit dem HC 06 Modul. Wenn ich das alleine mit einem Display an den Arduino anschließe funktioniert es Tadellos aber sobald ich das Modul an meine Leiterplatte anschließe und den Arduino mit dem selben Programm wie vorher aufstecke funktioniert es nicht mehr die Verbindungen habe ich alle durchgepiept und blinken/ leuchten tut es wie vorher auch das Verbinden mit dem Handy klappt nur das Empfangen der Daten nicht. Auch an den Kabellängen ändert sich nichts. Wenn ihr mir erklärt wie man hier Daten hoch lädt kann ich auch gerne einen Schaltplan der Platine schicken

Wäre super wenn jemand einen Tipp oder einen Link zu einem ähnlichen Beitragg hat ich habe leider noch nichts ähnliches gefunden

#include <Wire.h>
#include <LiquidCrystal_I2C.h>

#define LCDAdresse 0x27
LiquidCrystal_I2C lcd(LCDAdresse, 16, 2);

int blueToothVal;

void setup()
{
  lcd.begin();
   Serial.begin(9600);
   (0, INPUT_PULLUP);
}

void loop()
{
  if (Serial.available())
  {
    blueToothVal=Serial.read();
    lcd.clear();
    lcd.setCursor(0,0);
    lcd.print("Yuhu Signal");
  }
lcd.setCursor(0,1);
lcd.print(blueToothVal);
}

MFG
Roger

Schaltplan 180429.pdf (36.8 KB)

Hello,
This is the English language site, so if you wish to post here, translate your posts with google translate.

As for your problem, did you get the Rx/Tx lines backwards? The Rx pin of the arduino should go to the Tx pin of the HC-06. Also keep in mind the HC-06 is a 3V3 device. Use level shifting for 5V arduinos

Hallo,
Dies ist die englischsprachige Website. Wenn Sie also hier posten möchten, übersetzen Sie Ihre Posts mit Google Translate.

Haben Sie die Rx / Tx-Zeilen zurückgeliefert? Der Rx Pin des Arduino sollte zum Tx Pin des HC-06 gehen. Denken Sie auch daran, dass der HC-06 ein 3V3-Gerät ist. Verwenden Sie die Pegelverschiebung für 5V Arduinos.

Hallo,

Das Problem wird irgendwo bei der Platine sein. Es scheint so als hättest Du Rx und Tx vertauscht oder ein Kontaktproblem (kalte Lötstelle, etc.)
Verwendest Du einen Spannungsteiler? Welche Widerstände?
Arduino Rx ← HC-06 Tx
Arduino Tx → Spannungsteiler → HC-06 Rx
5v → 5V
GND → GND
Schaltplan, Foto?

Grüße,
Donny

Hallo ihr beiden
Ich habe RX und TX vertauscht. Auch wenn ich diesen teil nach stecke funktioniert es nicht ich hab einen 7805 um die Spannung von ca. 12V auf 5 zu regeln
zu den Kontakt Problemen ich habe alles durchgemessen wo Kontakt sein soll ist auch Kontakt und es liegen auch 5V am HC.06 an wie bei meinen Versuchen auf dem Steckbrett
Edit: Gerade ausprobiert auch mit 3,3V dasselbe

Ich würde gerne einen Schaltplan oder ähnliches Hochladen aber ich weiß nicht wie das in diesem Forum möglich ist.

Hello you two
I exchanged RX and TX. Even if I post this part it does not work I have a 7805 to regulate the voltage from about 12V to 5
to the contact problems I have measured everything where contact should be synonymous contact and it is synonymous 5V s.HC.06 on as in my attempts on the breadboard
Edit: With 3,3V the same Problem.

I would like a schematic or similar upload but I do not know how this forum is possible.

Du bist hier im deutschen Teil des Forums, brauchst also nur in deutsch schreiben.

Und wie das Forum zu bedienen ist, steht inhow to use this forum

Und poste bitte mal ein komplettes Schaltbild deines Aufbaus, damit wir sehen können, wie du alles angeschlossen hast.

So, Schaltplan und Code sind im Hauptpost
Benachrichtigungen hab ich auch aktiviert heißt die Antworten kommmen zügiger

dony:
Arduino Tx -> Spannungsteiler -> HC-06 Rx

Spannungsteiler am Rx Pin habe ich so noch nicht gehört und hat auch beim Aufbau mit Breadboard Kabeln ohne geklappt was hat es damit auf sich ist das dringend nötig?

Hoffentlich meldet sich nochjemand

MFG Roger

Hallo,

Vorerst möchte ich Dich Dir meine, leider noch nicht ganz fertige, Anleitung zum HC-05/06 zeigen.

Roger100499:
Spannungsteiler am Rx Pin habe ich so noch nicht gehört und hat auch beim Aufbau mit Breadboard Kabeln ohne geklappt was hat es damit auf sich ist das dringend nötig?

Spannungsteiler zwischen Rx am Arduino und Tx am HC-05/06! Finde ich echt traurig! :disappointed_relieved: Damit will ich Dir keinen Vorwurf machen. Das Problem ist, das die meisten einfach dafür zu faul sind und es funktioniert ja auch ohne Spannungsteiler, wie lange… Keine Ahnung! Deshalb wird einfach mal ein Schaltplan ohne Spannungsteiler entworfen und der landet dann auch noch im Netz.
Google mal (Bildersuche): “Arduino HC-06 Schaltplan”. Nur ca. jeder 5. Schaltplan hat einen Spannungsteiler, dabei steht doch auf jedem Modul relativ groß drauf: “LEVEL:3.3V Power:3,6-6V”. :o
Vielleicht gibt es ja mittlerweile Module mit eingebauten Spannungsteiler. Leider heißen alle Module gleich.
Nicht für Ungut… :wink:

Leider bin ich noch nicht dazu gekommen einen Schaltplan zu erstellen aber ich habe einen 5,2kOhm Widerstand und einen 10k gegen Masse genommen. Der Schalter ist nur für das HC-05 da, kannst getrost ignorieren, genauso wie die LED die auch nur mit einem HC-05 funktioniert.

Der Schaltplan schaut im Bezug zum HC-06 gut aus. Ich würde mit einem Durchgangsprüfer (Multimeter) die Leitung messen.
Bekommt das Modul Strom?
Mit welchen Gerät möchtest Du eine Verbindung aufbauen? zB.: Smartphone?
Wenn das HC-06 mit Spannung versorgt wird, blinkt die LED am Modul (ja, es gibt mehrere Module, wenn Du keine LED am Modul hast, könntest Du bitte das von Dir verwendete Modul verlinken.
Lade ein leeres Sketch hoch, bau eine Verbindung auf und teste die Verbindung über den Seriellen Monitor.

void setup() {} void loop() {}

So agiert das Arduino als Seriell-zu-USB Adapter.

edit: Sorry, hab leider überlesen das Du das schon versucht hast, probier es mit einem leeren Sketch.
Wenn das funktioniert, liegt der Fehler im Sketch, da Du aber sagst das es im Steckbrett Aufbau funktioniert alles, tippe ich auf eine falsch gelötete Leitung, kalte Lötstelle, etc.

Was hat es eigentlich damit auf sich:

(0, INPUT_PULLUP); // im Setup

Wenn Du das rausschmeisst, sollte das Sketch funktionieren, IMO.

Grüße,
Donny

Guten Abend dony,

Erstmal vielen Dank für deinen Umfangreichen Text habe aber gerade das Problem gelöst.
ich hatte zwar Durchgang an den Leiterbahnen aber ich bin jetzt einfach mal mit einem Lötkolben und Zinn die Leiterbahnen nach gegangen und zack funktionierte es ich weiß nicht ob die zu dünn waren oder was auch immer

dony:
Spannungsteiler zwischen Rx am Arduino und Tx am HC-05/06! Finde ich echt traurig! Damit will ich Dir keinen Vorwurf machen. Das Problem ist, das die meisten einfach dafür zu faul sind und es funktioniert ja auch ohne Spannungsteiler, wie lange... Keine Ahnung! Deshalb wird einfach mal ein Schaltplan ohne Spannungsteiler entworfen und der landet dann auch noch im Netz.

Ich hab auf vielen Toturial seiten wie funduino oder ich glaub auch alexblogt geguckt und über all war es so erklärt aber klingt logisch. Ich hoffe jetzt erstmal das es lang genug funktioniert da die Leiterplatte schon geätzt ist aber wenn die neu muss ersetze ich das durch einem Spannungsteiler.

zu den anderen Punkten ja ich wollte eine Verbindung zum Smartphone herstellen. Und das Modul blinkte ja auch wie es sollte es ist ein HC-O& von Funduino

dony:
Was hat es eigentlich damit auf sich:

(0, INPUT_PULLUP); // im Setup

Wenn Du das rausschmeisst, sollte das Sketch funktionieren, IMO.

Das war bloß ein Test funktionierte aber auch mit hatte ich nur noch nicht rausgeschmissen

Vielen Dank für eure Hilfe auch wenn der Fehler mir immernoch nicht klar ist aber Hauptsache funktioniert;)

Viele Liebe Grüße
Roger

Hallo,

Roger100499:
Ich hab auf vielen Toturial seiten wie funduino oder ich glaub auch alexblogt geguckt und über all war es so erklärt aber klingt logisch. Ich hoffe jetzt erstmal das es lang genug funktioniert da die Leiterplatte schon geätzt ist aber wenn die neu muss ersetze ich das durch einem Spannungsteiler.

:confused: sehr eigenartig...

Und das mit dem nicht Spannungsteiler... :confused: Das Problem ist, dass kein Autor einen Dauertest durchführt. Genauso wenig steckt das Modul in seinem Heim-'Roboter' und wenn doch, dann zeichnen die auch einen Plan mit Spannungsteiler.
Für einen schnellen Parring Test braucht man eben nicht zwingend einen Spannungsteiler, ich glaube aber nicht, dass es auf Dauer den Modul gut tut.

Grüße,
Donny