Hexapod Blueprints/Schablonen

Hatt von euch schon mal jemand Blueprints oder Schablonen von Hexapodbeinen im Internet gesehen ?

Konnte mit Goggle nichts finden !

Schablonen zum selber sägen der 3 Servo Hexapodbeine mit einer Dekupiersäge aus Polycarbonatplaten ?

http://visual-hexapod.sourceforge.net/

You will have to the parts yourself. I used 2mm Acrylic though you may want to try aluminum or some other material. I recommend a CNC machine. Some of the parts come from lynxmotion. Shipping costs vary.

If you download the source code you will find the DXF part files in /trunk/other/part layout.dxf

Bitte.

Meine Grundüberlegung ist einfach mal folgende. Hexapods gehören aufgrund Ihrer hohen Anzahl von Servos die es zu steuern gilt und ihrer Körperstruktur mit Sicherheit nicht zu den einfachsten Robotern.

Wenn man also das Skelett des Hexapods z.B. mit Polycarbonatplatten und einer Dekupiersäge selber herstellen will. Dann kann man auch klein anfangen. Erst mal mit 2 Servos pro Bein. Was 12 insgesamt macht. Da ist auch günstig das der SSC-32 Servocontroller schon einen 12 Servo Hexapodsequencer hat.

Wenn man sich dann im Laufe der Zeit wesentlich besser in der Handhabung des Hexapods auskennt kann man nochmal 6 Servos dazu kaufen. Dann braucht man nur die Beinenden neu designen. Zusätzlich hat man dann die Möglichkeiten seine Fertigkeiten der Hexapodsanimationsprogrammierung noch mehr zu verfeinern. Damit der Bewegungsablauf nicht allzu sehr nach einem stocksteifen Pinochio aussieht.

Gutes Beispiel, Hexapod - Best of Dance 2010 in Austria, denn es geht auch geschmeidiger als Pinochio : http://www.youtube.com/watch?v=pXMnbNoccgA

Wenn man es dann mal noch besser will, dann stockt man den Hexapod halt auf vier Servos pro Bein auf !

Da les ich immer noch kein “Danke” oder eine Info ob dir der Link was gebracht hat.

Ich denke mir mal das es eine gute Inspiration ist !

Werde mal mit Hexagon 2.5 ein massstabgetreues Model des Hexapods erstellen.

http://www.software3d.de/objektmodeling/software/hexagon/daz3d-hexagon-2-5-unboxed.html

Moin apogee,

Du hast genau dass gefunden was gesucht wurde. Keine Ahnung weshalb sich nicht darüber gefreut wird... :-?

Gruß

Sebastian

Hi,

finde das Thema auch spannend. Aber ich stell mich irgendwie zu doof an. Herunterladen kann ich bei SourceForge nur die Datei visual-hexapod_win32_1.0.zip und hier finde ich keine DXF Dateien.

Grüße.

Da ich den SSC-32 zum steuern des Hexapods benutzen werde bevorzuge ich die Lynxmotion SSC-32 Sequencer Software.

Der erzeugte Code wird sich wohl für den Arduino anpassen lassen !

http://www.nodna.com/product_info.php?products_id=512 http://www.nodna.com/product_info.php?products_id=314&XTCsid=2jcpi0gm9m39ue9tuvd3utppk4

Moving Servos with a SSC-32 and an Arduino: http://learnhub.com/lesson/7437-moving-servos-with-a-ssc-32-and-an-arduino

Hi,

finde das Thema auch spannend. Aber ich stell mich irgendwie zu doof an. Herunterladen kann ich bei SourceForge nur die Datei visual-hexapod_win32_1.0.zip und hier finde ich keine DXF Dateien.

Grüße.

Da Megaoinstorm das hier irgendwie als so ne Mischung aus Blog und Notizbuch missbraucht und andere komplett ignoriert, helf ich hier mal aus:

Du musst den Source runterladen (SVN) nicht die Binarys.

http://visual-hexapod.svn.sourceforge.net/viewvc/visual-hexapod/trunk/other/part%20layout.dxf?revision=21&pathrev=25

Hallo Apogee,

kannst Du mir vielleicht sagen was für ein Programm zum Laden einer PSD-Datei benötigt wird ?

Keine Ahnung woran es liegt, aber ich bekomme beim Importieren der DFX-Datei immer einen READ ERROR angezeigt !

Ach ja, danke noch für deine nette bisherige Hilfe !

Hi,

PSD ist eigentlich das native Photoshop-Format.

Mit was öffnest du die Dateien?

IrfanView kann mit dem Pluginpack zB PSD und DXF lesen.

Grüsse

Hallo Apogee,

ich habe versucht die DXF-Datei mit Hexagon zu öffnen. Ein 3D-Modeller.

Ich habe irfanview und die Plugins installiert und bekomme bei den PSD-Dateien die Meldung das es ein unbekanntes Dateiformat ist !

http://visual-hexapod.svn.sourceforge.net/viewvc/visual-hexapod/trunk/other/part%20layout.dxf?revision=21&pathrev=25

Man muss natürlich die eigentliche Datei laden, der Link oben war für Leute die sich mit sf und SVNs nicht auskennen missverständlich, sorry.

Im Moment hast du die Webpages runtergeladen, auf denen die dateien lagen

Das mit den Webpages scheint zu stimmen. Habe die Dateien mal mit Wordpad geöffnet. Da waren die Dateien voller HTML-Code. Trotzt der PSD-Endung.

OK, die Teile sehen offensichtlich recht brauchbar aus !

Hast du jetzt die properen Dateien?

Ja und danke noch !

@apogee

Danke, so kann es einem ergehen, wenn man Tomaten auf den Augen hat. Stand ja schon ganz oben, dass es in den Sourcen ist.

Klar gerne.

Mir fehlt atm die Zeit sowas zu bauen, aber das Projekt sieht sehr vielversprechend aus, hatte ich schon seit längerem in den Bookmarks.

SPIDEE-1: http://www.youtube.com/watch?v=uKpIoI0G7CE