Hühnerstall Tor

Hallo
Ich bin ganz neu in Sachen Arduino

Ich möchte mir gern eine Hühnerklappe selber bauen. (Aktuell per Hand)
Ich habe ein Arduino ESP8266 ein Motor shield L298N und einen Motor mit Getriebe Rb 35 1:200 und 2 Magnetendschalter
Steuern möcht ich es enweder über Blynk aufm Handy oder halt manuel erst mal.

So zu meiner Frage

Kann mir jemand Tips geben ob ich dazu das richtige habe und evtl mal so sketche ?
Ich will ja das Rad nicht 2 mal erfinden.
Oder muss ich wirklich von ganz vorne anfangen ?

Bin für jeden Rat dankbar

michbb22:
Bin für jeden Rat dankbar

Dann klick oben rechts mal auf die Lupe, gebe Hühnerstall oder Hühnerklappe ein und drücke ENTER :wink:
Das Thema gabs hier schon mehrfach.

Kann mir wer meinen Fehler sagen ?
ESP 12 8266 und ein L298N und DC Motor

Mit einem Arduino Uno klappts einwandfrei
ich möchts aber im Blynk haben und Taster, beides

Klar mit dem uno kann man auch eine WLAN verbindung herstellen, die NodeMCU hät ich aber grad so rumliegen

#define BLYNK_PRINT Serial
#include <ESP8266WiFi.h>
#include <BlynkSimpleEsp8266.h>
char auth[] = "*********";
char ssid[] = "WLAN";
char pass[] = "*****";

int in1pin = 14;
int in2pin = 12; 
int leftButton = 5;
int rightButton = 4; 

void setup() {
  Serial.begin(9600);
Blynk.begin(auth, ssid, pass, IPAddress(******),8442);
  pinMode(in1pin, OUTPUT);
  pinMode(in2pin, OUTPUT); // outputs

  pinMode(leftButton, INPUT_PULLUP);
  pinMode(rightButton, INPUT_PULLUP); 
  
}

void loop() {
Blynk.run();
  int leftPinState = digitalRead(leftButton);
  int rightPinState = digitalRead(rightButton); 
  if (leftPinState == LOW) { 

    digitalWrite(in1pin, HIGH); 
    digitalWrite(in2pin, LOW);
  }
  else if (rightPinState == LOW) { 
    digitalWrite(in1pin, LOW);
    digitalWrite(in2pin, HIGH); 

  }
  else { 
    digitalWrite(in1pin, LOW); 
    digitalWrite(in2pin, LOW); 
  }
}