Ironman Cosplay

Hallo,

Ich baue mir gerade einen Ironman Anzug und verbaue natürlich auch Elektronik. Nun bin ich auf einen netten Schaltplan im Netz gestoßen und frage mich, ob ich den Spannungsregler im Diagramm nicht einfach auch durch einen Brushlessregler ersetzen kann( natürlich ohne den Code zu verändern)? Die meisten Regler haben ja einen 5V Servoausgang und die eigentliche anliegende Spannung geht ja auch so durch den Regler zu den LEDs. Das gelbe Kabel des Reglers, welches eigentlich zum Motor geht, schließ ich nicht an.

Klappt das oder seh ich was falsch?

Vielen Dank für eure Hilfe

Grummi: Ich baue mir gerade einen Ironman Anzug und verbaue natürlich auch Elektronik. Nun bin ich auf einen netten Schaltplan im Netz gestoßen und frage mich, ob ich den Spannungsregler im Diagramm nicht einfach auch durch einen Brushlessregler ersetzen kann( natürlich ohne den Code zu verändern)? Die meisten Regler haben ja einen 5V Servoausgang und die eigentliche anliegende Spannung geht ja auch so durch den Regler zu den LEDs. Das gelbe Kabel des Reglers, welches eigentlich zum Motor geht, schließ ich nicht an.

Klappt das oder seh ich was falsch?

Ich befürchte du siehst das total falsch und deine elektronischen Kenntnisse sind gleich Null.

Was verstehst du unter "Brushlessregler" ? Welche Regler haben einen Servoausgang ?

Ich glaube Du überlastest den BEC des ESC heillos mit den Servos. Ansonsten schießt Du mit Kanonen auf Spatzen.

Ich würde statt des Spannungsreglers, welcher ohne Kühlkörper draufgeht und welcher mit nur 1V Spannungsdifferenz nicht klarkommt einen StepUP/Stepdown DC/DC wandler verwenden. Die meisten Servos kann man auch mit 6V versorgen.

Grüße Uwe

Ja da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt. Ich meinte damit den BEC Servokabelausgang.

Danke Uwe, dann werd ich mal schauen ob ich nen schönen finde.

Der BEC Ausgang ist ja gerade für sowas da. Wenn der 5V liefert, kannst du auch direkt auf den 5V-Eingang des Arduino. Wieviel Servos der verkraftet, musst du en den Specs vom BL-Regler nachsehen. Ist er für Flugzeuge bzw. Helis, wird es reichen, ist er für Multirotor, eher nicht.

Also geht es doch so wie gedacht? Ist ein Regler für Flugzeuge und ich möchte sowieso nur einen Servo benutzen, daher sollte der das ja packen. Wie sollte ich denn auf den 5V Eingang des Arduinos gehen? Da steh ich gerade auf dem Schlauch. Ich benutze 7,4V Eingangsspannung für den Arduino, an dieser Spannungsquelle schließe ich den Regler an und gehe dann wie im Diagramm gezeigt weiter BEC zu den Servo und Rot und Schwarz zu den LEDs und gelb benutz ich gar nicht. Achja ich verwende einen Nano