Kalkulation einer Steuerung für 5 Motoren gesucht

Hallo liebe Bastler.

Ich werde demnächst mit meinem ersten Projekt beginnen.

folgendes brauche ich:

Eine Steuerung für 4 Motoren, die die jeweils über die Analogsticks eines PS3 Controllers sowohl vorwärts als auch rückwärts fahren können. Außerdem sollen die Schultertasten des Controllers Mp3s von einem Modul mit Speicherkarte wiedergeben können. Das ganze soll Akkubetrieben sein.

Kann mir jemand die Kosten für dieses Projekt aufschlüsseln?

Bzw.: evtl findet sich jemand der sich etwas dazu verdienen will und es mir nach meinen vorgaben fertigen kann

LG Hendrik

Nein, wir haben nicht die geringste Ahnung welche Motore Du brauchst. Motore kosten von einigen € bis einige Tausend € (wenn man annimmt man bleibt mit der Leistung unter 1kW) Getriebe, Encoder und Bremsen erhöhen den Preis. Gleiches gilt für die Ansteuerung und das Netzteil.

Ich will mir ein neues Auto kaufen. Die gleiche Frage ist es wieviel kostet ein Auto.

Grüße Uwe

wieviel kostet ein Auto

Das kann man heutzutage leicht beantworten: Neu, Mit Motor: 2 Stück incl. Versand 1,00 EUR

Ok ich hätte vermutlich mehr Informationen raus geben sollen bzw anmerken das ich die Steuerung brauche. Um die Motoren würde ich mich selber kümmern.

bleiben also:

Bluetoothfähiges Arduino mit Steuermöglichkeit für 4 Extern mit Strom versorgte Motoren.

Ohne vernünftige Informationen von Deiner Seite wird es wohl nichts mit sinnvollen Ansätzen von unserer Seite werden können. Dazu ist die mögliche Parametervielfalt zu groß.

Grob geschätzt irgendwo zwischen 50€ und 5 Millionen € wird wohl zu Deiner Informationsmenge passen.

Gruß Tommy

J-panic: Ok ich hätte vermutlich mehr Informationen raus geben sollen....

Und wann kommen die ?

Sind es nun 4 oder 5 Motoren ? Ach egal, die Liste kommt sicher noch.

Hi

Im allgemeinen ist so ein Forum kein 'ich suche einen dummen August'-Platz, sondern eher so was wie Hilfe zur Selbsthilfe. Auch solltest Du grob abschätzen, was Dir Deine Stunde so wert wäre - pro Stunde des gesuchten Progger kommen Diese Kosten (mindestens) oben drauf - so ganz für einen feuchten Händedruck wird's echt übersichtlich. Wenn's aber langsam in die Richtung geht, daß Man sich dafür hergeben kann - will der Staat auch Seinen Anteil davon haben - soll heißen: Das geht dann eh nur offiziell und davon sind noch Mal Weniger hier vertreten.

Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren - ich selber bin dafür aber zu blöd und ich kann auch ganz gerne drauf verzichten, daß mir die nächsten zwei Jahre immer wieder Jemand erzählt, was ich wohl wo falsch gemacht hätte ;).

Vll. fangen wir Mal gaaaaanz vorne an: Was soll Es werden? Wenn's Das schon gibt und Du was nachbauen willst: Nimm das bereits fertige Teil. Für das dort verlangte Geld bekommst Du Das nicht hin.

MfG

Also von den Motoren hängt die Art der Steuermodule für die Motoren ab. Von 1 Ampere bis einige 100 Ampere. Davon wiederum hängt die Art und Größe des Akkus ab. Bei den Motoren gibt es einfache Gleichstrommotoren, PWM tauglich Motoren, oder Schrittmotoren. Also alles unmöglich einzuschätzen, wenn man nicht mal weiß, was die Motoren betreiben sollen.

Was man aber schon mal sagen kann. Der Bluetoothfähiges Arduino, um bei deiner Bezeichung zu bleiben, ~ 30,- Euro und der ganze Rest von 100,- Euro bis über 100.000,- Euro. Ich hoffe das ist genau genug. Ist eben so genau wie die "Infos" die wir von dir haben. :) Da ist wirklich schade um die vorplemperte Zeit, die man damit verbringt deine "Infos" zu lesen.

Servus Franz

Ok ich meinte mit Kalkulation eher, Was brauche ich? Und nicht was kostet es? Das hätte ich vielleicht dazu erwähnen sollen.

Ich habe mich durch einige Tuturials gelesen und immer wird entweder nur ein Motor verwendet oder es werden alle Motoren Parallel betrieben.

Ich suche aber eine Lösung um 4x 12v Getriebemotoren mit den 8 Axen eines Gamepads oder einer Fernbedienung des Modellbaus sowohl vor als auch zurück zu steuern.

Die Motoren die ich im Auge habe haben

Betriebsspannung 12 V Durchmesser 32 mm Kategorie Hochleistungsgetriebemotor Last-Drehzahl 995 U/min Leerlauf-Drehzahl an Nennspannung 1300 U/min Leerlaufstrom 0,58 A Länge 84 mm Max. Laststrom 2 A Nennspannung 12 V Spitzen-Drehmoment 0.15 Nm Untersetzung 5:1 Wellen-Länge 19.3 mm Wellen-Ø 6 mm

Das ganze muss am Ende so funktionieren:

Linker Stick vor = Motor 1 rechts rum drehen Linker Stick zurück = Motor 1 links herum drehen Linker Stick links = Motor 2 links rum drehen Linker Stick rechts = Motor 2 rechts herum drehen Rechter Stick vor = Motor 3 rechts herum drehen Rechter Stick zurück = Motor 3 links herum drehen Rechter Stick links = Motor 4 links herum drehen Rechter Stick rechts = Motor 4 rechts herum drehen

Vielleicht ist das ja jetzt nützlicher

Das waren aber erst 4 Motoren. Deine Überschrift sagt 5. Fällt der weg oder wird der erst zum Ende aus der Versenkung geholt?

Gruß Tommy

Ich suche aber eine Lösung um 4x 12v Getriebemotoren mit den 8 Axen eines Gamepads oder einer Fernbedienung des Modellbaus sowohl vor als auch zurück zu steuern.

Sollen die Motore auch in der Geschwindigkeit steuerbar sein?

Das mit 4 motore funktioniert wie das Beispiel mit 1 Motor nur daß die Kontrolle auf 4 Einganben und 4 Ausgaben erweitert werden muß.

Nein, ich schreiben keinen Sketch für Dich. Ich helfe Dir einen von Dir geschriebenen Sketch zum laufen zu bringen.

Grüße Uwe

J-panic: Vielleicht ist das ja jetzt nützlicher

Na,das sieht doch schon mal sehr gut aus. Dann kannst du doch jetzt danach suchen (googeln), oder dürfen wir das für dich machen ? Da du die Daten eines Motors schon sehr genau angegeben hast, ist wohl auch schon eine Entscheidung gefallen. Oder sind da noch Fragen offen ?

das da?