Kann ein Treiber einen Timeout error verursachen ?

Hallo,

Erstmal schönen Gruß an alle die sich hier reinwagen … denn wie vermutlich schon der Titel verrät → mal wieder ein Anfänger da.

Ich habe mir 2 " gebrauchte " Arduino Mega 2560 bei einer Ebay Auktion gekauft.
Einer scheint aus einem Starterset zu sein, einer ist, wie ich bereits weiß, ein Clon.
Der originale macht was er soll, Beispiele, egal ob aus Arduino IDE oder aus dem Netz gehen einwandfrei.

Der andere hat den " berüchtigten " CH340 Chip. Da das Board in der IDE richtig erkannt wird und auch der Com Port stimmt glaube ( hoffe ) ich mal dass ich den Treiber richtig installiert habe. Wenn ich versuche ein Programm auf den Arduino zu laden blinkt ab und zu mal eine Led, nach etwa 25 - 30 sec bekomme ich in der IDE die Timeout Meldung.

Kann das noch etwas mit Einstellungen zu tun haben oder ist das Ding einfach kaputt ?

Danke

da fehlt der Bootloader

hi,

gute antwort.

gute nachricht: Du kannst mit dem anderen arduino den bootloader draufspielen. suche nach "arduino as ISP".

gruß stefan

kauf dir einen usbasp, den wirst du öfters brauchen für sowas. Gibts auch billig bei ebay. Aber auf die schnelle machs wie vom Eisebär geraten

Hallo,

Danke fürs Antworten,

weiß vielleicht auch wer eine Seite mit einem Beispiel wo 2 Mega`s mitspielen, ich habe nur solche gefunden wo andere Boards oder µC besprochen werden.

Brauche ich den Bootloader als File am Rechner oder genügt es in der IDE " Bootloader brennen " auszuwählen ?

Danke

Hat sich erledigt, danke.