Kann man den Chip "dsPIC30F3014" über Arduino IDE Programmieren?

Hallo zusammen, ich habe ein Programmierboard, zu dem ich keinen Programmer habe. Ich habe dieses Board einmal bei einer Schnupperlehre als Elektroniker gemacht. Das Programmierboard verwendet den Chip dsPIC30F3014. Nun hatte ich die Idee, ob ich nicht den Chip (er ist nur aufgesteckt) abnehmen und dann Programmieren könnte. Wäre das mit der Arduino IDE irgendwie möglich?
Danke vielmals

Grüsse Florin

Nichts gescheites, auf Google lauter Seiten, auf denen man das Teil kaufen kann und im Forum auch keine Lösung. Wenn du eine Seite hast, auf der steht wie man das macht, bin ich dir dankbar.
Grüsse Florin

Dein Titel passt nun überhaupt nicht zu deinem Problem.

Ansteuern lässt der der Pic sicherlich durch einen Arduino, aber beim Programmieren bin ich skeptisch. Ich würde sagen, nein das geht nicht.

Aber evtl. hast du ja schon etwas anderes (Tipp von noiasca) gegoogelt.

Hallo Dieter,
OK kann sein dass der Titel nicht passt. Kann ich den irgendwie ändern? Auf Google habe ich wie gesagt nichts gefunden.
Grüsse Florin

florin-bucherer:
Hallo Dieter,
OK kann sein dass der Titel nicht passt. Kann ich den irgendwie ändern? Auf Google habe ich wie gesagt nichts gefunden.
Grüsse Florin

Ändern kannst du das über "More und Modify" in dem Beitrag.

florin-bucherer:
Nichts gescheites, auf Google lauter Seiten, auf denen man das Teil kaufen kann und im Forum auch keine Lösung. Wenn du eine Seite hast, auf der steht wie man das macht, bin ich dir dankbar.
Grüsse Florin

Würdest du auch mir dankbar sein?

Lesetipp falls du der erste mit dem µC bist: Platform specification

Für die Arduino IDE sollte es eine GCC Toolchain geben
Die Arduino Pro IDE kann (angeblich) mit allen Sprachen/Toolchains

Hallo Combie, diese Seite ist mir ein bisschen zu kompliziert, ich bin noch ein Anfänger mit Programmieren und Mikroprozessor. Danke trotzdem vielmals, ich habe dir trotzdem ein Karma gegeben.
Ich sehen nun ein, dass es wahrscheinlich sehr kompliziert ist, so etwas zu machen.

Danke trotzdem vielmals, ich habe dir trotzdem ein Karma gegeben.

Und dafür bin ich dir Dankbar.

dass es wahrscheinlich sehr kompliziert ist, so etwas zu machen.

Ja, das ist schon eine Aufgabe!
(bei der man nebenbei eine Menge lernt)

Wenn die Aufgabe (noch) zu groß erscheint: Für Geld kann man Zeit kaufen. In diesem Fall vielleicht durch die Anschaffung eines Pic-Programmers (nur Beispiel; mit der Sorte Chips hatte ich noch nie zu tun).