Kein T1 Pin am Arduino Mega?

Hi!
Ich hab hier ein kleines Projekt, welches eigentlich für den Arduino UNO designed wurde.
Leider habe ich zur Zeit nur einen MEGA zur Hand und hätte eigentlich erwartet dass es
trotzdem funktioniert.

Leider ist es so, dass das Projekt den T1 Pin als externe Clock-Quelle für den Timer/Counter nutzt.
So wie ich das sehe gibt es aber einen solchen Pin am MEGA garnicht, bzw er wird nicht auf die Pins
rausgeführt.

void setup()
{
// Piezo-Element an Pin 13
pinMode(13, OUTPUT);

// Interner PullUp für den Null-Taster an Pin 12
digitalWrite(12,HIGH);

// Set up counter1 to count at pin 5
TCCR1A = 0; // Timer/Counter1 Control Register A
TCCR1B = 0x07; // Timer/Counter1 Control Register B, 0x07: Externe Quelle am T1 Pin, steigende Flanke
SET(TIMSK1, OCF1A); // OCF1A: Output Compare Flag 1A

// Für's debuggen
Serial.begin(9600);
Serial.println("hi there!");
}

Gibt es da beim MEGA irgendwelche Alternativen?

Du könntest ihm ein Drähtchen ans Bein löten....

Man kann einfach analog T5 an Pin47 benutzen, T0 geht wegen Delay() und Millis() eher nicht.

Hat der Mega nicht genug andere Timer? T1 wird von vielen Bibliotheken benutzt, deshalb würde ich für andere Zwecke einen anderen Timer nehmen.

Das ist ein Design Fehler auf dem Board. Man hat die einfachen Funktionen wie I/Os und PWM priorisiert und darunter leiden leider vor allem die Timer.

Wie gesagt ist der Timer 5 Takt-Pin verfügbar. Der funktioniert genau wie Timer 1