Keine USB-IDs für Open Source? Infos über die Rechtliche Seite.

Ein bißchen Hintergrundinformationen bezüglich USB.
Dies ist für Arduino Fans aktuell, da die USB-VID (Hersteller-ID) und PID (Produkt-ID) die im ATmega32U4 steckt, eigentlich nur die Frima Arduino benutzen darf, keine Nachbauten (wenn auch der ATmega32U4 Standalone ist) oder Klone und schon gar nicht Fälschungen :wink:

Dank an den Autor für die Erlaubnis des Abdrucks.
Orginalnachricht: Keine USB-IDs für Open Source? | heise online

Grüße Uwe