Keine Verbindung mehr zum Arduino!

Zunächst folgendes:

Windows 10 Arduino IDE 1.6.7 (vorher 1.6.4) Sainsmart MEGA 2560 R3 Unter 1.6.4 war es zunächst möglich, auf den Mega zuzugreifen, dann irgendwann nicht mehr.

Ich baue zur Zeit eine Nixie-Uhr mit einem MEGA als Gehirn. Funktioniert auch prinzipiell einwandfrei, habe heute die letzten Röhren angeschlossen und es funktionierte alles so weit. Dann wollte ich über den seriellen Monitor die Uhrzeit stellen bzw. einen kleinen Programmfehler beheben und auf den MEGA laden, ich hatte aber keinen Zugriff mehr auf den Arduino. Also mal neue IDE geholt und noch mal versucht. Nun, ich hab immer noch dasselbe Problem. Der Arduino wird als solcher erkannt (an COM3 bei mir), bei Versuchen, ihn über den seriellen Monitor anzusprechen blinken keine RX und TX LEDs mehr. Warum, ist mir ein Rätsel. Das alte, fehlerhafte Programm (hab bei den Stunden die 0 vergessen) läuft weiterhin wie gehabt. Also zumindest kommuniziert das Board nnoch mit dem DS1307 und setzt seine Ausgänge so, dass ich die Uhrzeit sehe. Die Kommunikation über die serielle Schnittstelle funktioniert jedoch nicht mehr. TX und RX hab ich nicht belegt im Aufbau, dann mal testweise miteinander verbunden und Dinge über den seriellen Monitor geschrieben, da passierte immer noch nichts. Jemand einen Tipp, woran es liegen könnte? Ausbauen möchte ich den Arduino übrigens nur ungern, da an diesem über 50 Pins belegt sind und ich Platzmangel habe.

Das wird übrigens ausgespuckt, wenn ich es versuche:

Der Sketch verwendet 9.926 Bytes (3%) des Programmspeicherplatzes. Das Maximum sind 253.952 Bytes. Globale Variablen verwenden 725 Bytes (8%) des dynamischen Speichers, 7.467 Bytes für lokale Variablen verbleiben. Das Maximum sind 8.192 Bytes. avrdude: stk500v2_ReceiveMessage(): timeout avrdude: stk500v2_ReceiveMessage(): timeout avrdude: stk500v2_ReceiveMessage(): timeout avrdude: stk500v2_ReceiveMessage(): timeout avrdude: stk500v2_ReceiveMessage(): timeout avrdude: stk500v2_ReceiveMessage(): timeout avrdude: stk500v2_getsync(): timeout communicating with programmer

Richtiges Board ausgewählt (Werkzeuge-Platine)?

Hast du mal einen anderen Arduino getestet?

Wenn du bereits über 50 Pins belegt hast, hast du dann auch Pin 0 und 1 belegt? darüber findet der Programm-Upload statt, entsprechend können Probleme entstehen, wenn diese Pins "fremdgenutzt" werden.

Hat er doch geschrieben, TX und RX nicht benutzt im Aufbau.

Hast mal versucht den Bootloader neu zu brennen?