Kennt sich jemand mit der IDE Ordnerstruktur aus?

Hallo,

ich hätte eine tiefere Frage zur Ordnerstruktur der IDE.

Ich arbeite gerade an einem Beispielcode mit TCB und Eventsystem für den Nano Every.
Dazu benötige ich die Bitdefinition EVSYS_GENERATOR_TCB0_CAPT_gc.

Jetzt gibts nur ein Problem, die IDE hat insgesamt 3x das Headerfile iom4809.h
Aber ausgerechnet beim kompilieren nimmt sie das veraltete Headerfile.

C:\Arduino IDE Portable\megaAVR0\arduino-1.8.13\hardware\tools\avr\avr\include\avr (korrekt)

C:\Arduino IDE Portable\megaAVR0\arduino-1.8.13\portable\packages\arduino\tools\avr-gcc\7.3.0-atmel3.6.1-arduino5\avr\include\avr (veraltet)

C:\Arduino IDE Portable\megaAVR0\arduino-1.8.13\portable\packages\arduino\tools\avr-gcc\7.3.0-atmel3.6.1-arduino7\avr\include\avr (korrekt)

Jetzt wollte ich fragen ob jemand einen Grund kennt für die letzten beiden Ordner mit arduino5 und arduino7?

Klar kann ich das Headerfile überschreiben oder die neue Bitdefinition zusätzlich zur alten reinschreiben. Nur hätte ich gern vorher wenigstens gewusst was es mit den beiden Ordnern auf sich hat die ansonsten erstmal gleich aussehen?

Edit:
Habe nochmal im englischen Teil gefragt.
https://forum.arduino.cc/index.php?topic=731119.0

This topic was automatically closed 120 days after the last reply. New replies are no longer allowed.