Klammer oder nicht, das ist hier die Frage.....

Ich sehe in den Tutorials immer

  if (ABC && (millis() - EESerialTimer) >= DataReadDelay) { 
  ....

Nun wäre es aber wenn man die C++ Operator precedence Tabelle ansieht meiner Meinung nach garnicht nötig die Klammern zu setzen und hab es so gemacht:

  if (ABC && millis() - EESerialTimer >= DataReadDelay) {

Ist das so ok? Und wenn nicht, warum muss da genau ne Klammer hin?
Anmerkung, in den Tutorials ist es auch wenn kein && erfolgt.

Die Klammer macht das gewünschte Ergebnis deutlicher und es ist so leichter zu lesen. Es hat keine Nachteile die Klammer zu setzen. Der resultierende Code ist derselbe.

Vielen Dank!

Hi

Wichtiger ist, daß man die Rechnung so 'baut', daß der Kompiler eine Chance hat, Da was drin zu optimieren.
Eine Division ist schon Mal etwas bäh, da Diese recht lange braucht.
Wenn aber nur Konstanten dort verrechnet werden, kann der Kompiler Das bereits auflösen und im Kode steht 'nur noch' das Ergebnis dieser Division, mit Dem dann dort weiter gerechnet wird.

MfG