Kleine Steuerung für Bewegungsabläufe (Schrittmotorfragen)

Hallo zusammen,

ich bin noch relativ neu in der Arduino Welt und wollte mit den etwas erfahreneren Kollegen über meine Planung sprechen.

Ich habe einen neuen Arduino Uno und möchte diesen gern nutzen, um kleine Bewegungsabläufe auf einer Eisenbahnplatte zu steuern.

Die Bewegungen werden jeweils über einen Schrittmotor gemacht der über Riemen und Scheiben dann z.B. Leute laufen lässt.

Ähnlich dem anderen Artikel im Forum soll es für bis zu 5 Schrittmotoren (5V Honkong) ansteuern. Bei Ebay gibt es dazu auch günstig Stepper Motor Driver (http://www.ebay.de/itm/5pcs-NEW-L298-Based-Stepper-Motor-Driver-Board-Arduino-L298N-Controller-Module-/280933227691?pt=Motoren_Getriebe&hash=item4168ecdcab
Hat jemand damit Erfahrung? Soweit ich sehe haben diese 2 Input Pins, Stromversorgung für den Motor und Output Pins für den Motor.

Der Sketch wird dann in einer Schleife wiederholt bzw. über Tasten sollen die "Bewegungsmethoden" direkt angesprochen werden.

Ich würde 5 solche Motor Driver + Motoren kaufen. Seht ihr da Probleme?

Danke und Grüße

Der von die verlinkte Artikel hat folgende Beschreibung: " you can easily control the DC motor speed and direction, also control the 2-phase stepper motor." Haben deine Schrittmotoren 2 Phasen?

Haben deine Schrittmotoren 2 Phasen?

Doch, außer den Lavet-Schrittmotor haben alle Schrittmotoren 2 Phasen.

Je nach Schrittmotor ist der L298 überdimensioniert. Da ich annehme, daß Du kleinere Motore ansteuern willst und diese mit Spannungssteuernzng ist ein L293D der richtige Baustein. Eventuell wenn Du Pins sparen willst schaltest Du einen L297 dazu.

Die L298-Platine hat 4 Eingänge , je einen für jede Halbbrücke; Versorgungspannung 5V und Masse Motorversorgungspannung nochmal 5V und Masse und 4 Motorausgänge.

Grüße Uwe