Klemmen für Arduino bzw. Shields

Hi,

habt ihr ne Lösung, um auf die Arduinos, oder eher noch auf Protoyp-Shields kleine Klemmen zu setzen? Ich hab so was wie die Wago 223-Reihe im Auge, aber die sind mit 2 Lötstiften, das geht nicht auf meinen Proto-Shields.

Sonst hab ich den Arduino immer auf ne Lochraster gesteckt, und dann dort RM5,08 Print-Schraubklemmen gesetzt. Kostet halt immer ne extra Platine :-(

gruß/hk007

https://www.sparkfun.com/products/9282 oder http://www.robotshop.com/sfe-screwshield-arduino-compatible-shield.html grüße Uwe

Ahhhh

Screwshield ist das Zauberwort. Dachte ich hätte schon alles gehört.

Danke für den Tip.

gibts halt nur für UNO und Co beim Mega sind dann immer noch nicht alle Pins auf Klemme geführt oder kennt da jemand eines?

@joh371 also sowas? http://www.aqualed-light.com/?sec=home&id=1827

oder doch lieber etwas kleines: http://www.flickr.com/photos/36749491@N00/4796456051

jupp genau so was

nur in den gängigen Shops wohl so nicht verfügbar ud auch in diesem Aquariumshop finde ich keine bestell Möglichkeit

ich werde mir wohl doch endlich mal selber eine fertigen......

Oder sowas:

http://ruggedcircuits.com/html/aussie_shield.html

Oder einen Boarduino bestellen, da sind alle Pins im Standardraster, da kann man sich dann leicht selber einen Schraubadapter bauen.

Oder einen Blinkenlighty, da ist die obere Reihe redundant im Raster schon mal gebohrt. Irgendwas habe ich mir bei meinem Design ja gedacht :wink: Gibt’s allerdings nur im Franzis Lernpaket und damit vermutlich zu teuer.

Udo, joh371 wollte eins für alle Pins des MEGAs. Grüße Uwe

Das ist dann schon schwieriger ;) Selber bauen ist aber relativ leicht. Vor allem weil man das ja nur ein einziges Mal tun muß.