Komfor Bilnker Module

Hallo,

ich möchte gerne in meinem Auto Komfor-Blinken nachrüsten. (So wie bei neuen Auto der Bilnker wird abgetippt und es Blinkt noch 2-3mal nach.)
Mein Plan ist das Signal vom Schalter ab zugreifen wenn dieser Betätigt wird, wird eine Spannung auf das Bilder Relais gegeben und das Auto Blinkt einmal kurz, wenn der Schalter gehalten wird müsste das Signal ja nur länger anliegen. Genau dieses möchte ich Simulieren.

Ich habe mir paar Gedanken gemacht, kann ich den Elektronischen Aufbau so umsetzen?

Oder habe ich etwas vergessen oder Übersehen?

Der Blaue Strich im Leiterplan ist keine Verbindung sondern ein Anschluss habe nur keinen besseren gefunden. :confused:

Mit freundlichen Grüßen
Fireman

Den Teil mit dem DU-DARFST-DAS-NICHT, TÜV ... erspare ich mir!

Nein so wird das nichts. Der Arduino wird sich relativ schnell verabschieden. Die meisten Geräte für den Anschluss im Auto sind ausgelegt bei Stillstand des Autos (Motor aus). Andernfalls wimmelt es von üblichen Spannungsspitzen, die weit aus höher sind als der Arduinio vertagen kann.

Des weiteren versuche bitte ordentliche Schaltpläne reinzustellen, auch wenn Fritzing nicht verkehrt aussieht, das Tool ist für sowas meist unbrauchbar. Alternative Zettel und Stift, Eagle .....

Warum willst du die Signale Analog Einlesen? Vom Schalter kommen lediglich Digitale Signale. Was sollen die Transistoren? Sind das die Relaistreiber?

sschultewolter:
Nein so wird das nichts. Der Arduino wird sich relativ schnell verabschieden. Die meisten Geräte für den Anschluss im Auto sind ausgelegt bei Stillstand des Autos (Motor aus). Andernfalls wimmelt es von üblichen Spannungsspitzen, die weit aus höher sind als der Arduinio vertagen kann.

Was kann ich dagegen tun? Kondensatoren zur Glättung einbauen?

sschultewolter:
Warum willst du die Signale Analog Einlesen? Vom Schalter kommen lediglich Digitale Signale. Was sollen die Transistoren? Sind das die Relaistreiber?

Da es ein altes Auto ist, funktioniert es noch in dem Spannung ans Relais angelegt wird. Das Signal sind ungefähr 12Volt. Deswegen auch die Transistoren um die Spannung zuschalten.

Vielen Dank
Fireman-HH

  1. Google -> Tansientenschutz
  2. Heute liegt immer noch eine Spannung am Relais an und Stom fließt auch immer noch. Sehe da keinen Grund auf AnalogTechnik zurückzugreifen.