Laptimer mit Ampel

Hallo zusammen,

ich bin ganz neu in dem Arduino Bereich. Ich habe zwar schon länger so ein Arduino uno in betrieb aber ich habe keine ahnung davon weil ich mich noch nie wirklich damit beschäftigt habe.

Nun habe ich aber eine Idee.
Ich habe ein echte Verkehrsampel, diese kann ich mit einem controller von so einem Led Streifen wunderbar durchschalten.
Ich will aber jetzt was neues bzw. was zusätzliches machen.
Ich hätte gerne einen Rundenzeitmesser. Also wenn die gefahrene runde schlechter als die letzte war dann sollte Rot aufleuchten, wenn Sie schneller war dan grün und bei einer Bestzeit orange.

Ich stelle es mir so vor:

Eine Lichtschranke diese mit dem Arduino verbinden.
Arduino mit 3 Relais verbinden ( jeweils die 3 farben) und darüber dann die verschiedenen glühlampen der ampel darüber ansteuern.

kurz zu den technischen daten:
Die Fahrbahn ist 3 m breit.
Die Ampel läuft mit 12V.

Was brauche ich alles?
Wie muss der code (?) dazu aussehen?

Ich hoffe hier kann mir jemand helfen.

Danke im vorraus.

Lg

Dope-walker

Hi

Du wirst eine Lichtschranke brauchen, Die die 12m überbrücken kann.
Der Rest ist im Grunde 'Warten auf die Lichtschranke' und dann zwei/drei Zeilen Mathe.

MfG

@postmaster-ino:
Warum muss die Lichtschranke 12 Meter überbrücken, wenn die Fahrbahn 3Meter breit ist?
Kommt die 12 von Dir evt von den 12V Betriebsspannung der Ampel her?

LG Stefan

Hallo,

du solltst lernen wie man mit millis() umgeht. Dann must du die Zeit mit millis() messen die zwischen zwei Lichtschranke Signal-Flanken vergeht. Diese neue Zeit vergleichst Du mit der letzten Messzeit. Das geht mit if(). Abhängig davon schaltest Du die Rellais nach Deinen Wünschen. Kannst ja erst mal drei LED nehmen zum Testen. Also fang mit der Zeitmessung an , komm aber bitte nicht auf die Idee das mit einem Interupt machen zu wolllen , dann liegst du daneben.

Heinz

Rentner:
... komm aber bitte nicht auf die Idee das mit einem Interupt machen zu wolllen , dann liegst du daneben.

Ich wette, dass man das auch mit Interrupt hinbekommt. Sogar 'ne Cloud kann man da mit einbauen.

SCNR

Gregor

PS@OP: Ist nur ein einziges Fahrzeug auf der Bahn unterwegs? Wenn Du mehrere Fahrzeuge messen willst, wirst Du mit einer simplen Lichtschranke kaum hinkommen.

Hi

Jupp - hab Da wohl ein paar Zahlen gedanklich vermischt ... schadet aber nicht, wenn die Lichtschranke die 3 Meter LOCKER überbrücken kann - also nicht knapper nähen, als unbedingt nötig.

MfG

gregorss:
Ich wette, dass man das auch mit Interrupt hinbekommt. Sogar 'ne Cloud kann man da mit einbauen.

SCNR

Gregor

PS@OP: Ist nur ein einziges Fahrzeug auf der Bahn unterwegs? Wenn Du mehrere Fahrzeuge messen willst, wirst Du mit einer simplen Lichtschranke kaum hinkommen.

Klar geht das auch, aber man kann auch den Teufel mit dem Beelzebub austreiben :wink:

Heinz

postmaster-ino:
Hi

Jupp - hab Da wohl ein paar Zahlen gedanklich vermischt ... schadet aber nicht, wenn die Lichtschranke die 3 Meter LOCKER überbrücken kann - also nicht knapper nähen, als unbedingt nötig.

MfG

@postmaster-ino:
Ja da hast Du natürlich Recht. Zu knapp darf die Reichweite der Lichtschranke natürlich nicht sein.
Ich wollte nur verhindern, dass der TO sich auf die Suche nach ner Lichtschranke begibt, die auch wirklich 12 Meter kann, oder , wenn er mit nem Link auf ne eigentlich passende Lichtschranke hier nachfragt, ob die geegnet ist, von uns die Antwort bekommt, 'nein die kann nur 6 Meter, Du brauchst mindestens 12 Meter'.

LG Stefan

hui, Vielen dank für die vielen Antworten!!!

ähm ja genau....
jetzt kenne ich mich erst recht nicht mehr aus. Da sind viele Dinge genant worden in die ich mich wohl erstmal einlesen muss....

Ja die Fahrbahn ist wirklich 3m breit. Natürlich schadet es nicht wenn die Lichtschranke stärker ist.

Die 12V weil es die Betriebsspannung von der Ampel ist und praktischerweise der led Controller diese auch braucht.

Was es mit millis() aufsich hat werde ich bis heute abend hoffentlich verstanden haben.

Interrupt oder Cloud? Keine ahnung was damit gemeint ist....

Nein im grunde ist nur ein Fahrzeug unterwegs. (Eventuel später irgendwann mehrere und evtl will ich ja eine
led zeit anzeige irgendwann aber vorerst reicht es so wie ich es beschrieben habe)

Was wäre denn für eine Lichtschranke zu empfehlen? Hat dazu bitte jemand einen link für mich (Amazon evtl)?

Ich bin euch wirklich sehr dankbar für die Hilfe!!

Lg

Bei 3m wirst Du schon in den industriellen Bereich gehen müssen. Die Suchmaschine Deiner Wahl liefert Dir unter "Lichtschranke 3 m" vieles zum Lesen und aussuchen.

Gruß Tommy

Meine Bastelkiste hat gerade einen Minilaser (Laserpointer) und einen LDR (lichtempfindlichen Widerstand) ausgespuckt. Der Fototransistor hat sich versteckt. Auf 2 m, mehr Platz war nicht, verändert der LDR seinen Widerstand signifikant. Wenn das Fahrzeug also hinreichend groß ist und damit den Lichtstrahl lange genug unterbricht, wäre ein LDR für erste Versuche durchaus in Erwägung zu ziehen.

Netzteil 12 V und ein StepDown auf 5 V für die Logik. Je Farbe ein FET und zwei Widerstände.