LCD Display

Hallo miteinander

Ich arbeite an einem Projekt für die Schule.

Ich habe einen Arduino UNO mit dem ZusatzShield Fluxamasynth Shield v.3.

Desweiteren habe ich Potenziometer die ich einbinden werde um Töne und Lautstärke zu verändern.

Die benötigten Bibliotheken sind eingebunden und erste Töne kommen raus.

Dazu Versuche mir ein Menü auf einem Display( LCD Module SD Card Reader) aufzubauen.

Es soll 3 Menü Punkte geben.

Musik 1 o
Musik 2
Musik 3

neben den Menü Punkten soll ein Kreis stehen.
Mittels 4 Taster will ich UP/DOWN/IN/OUT ermöglichen.

Nun weiss ich nicht so recht wie ich das verwirklichen soll.

#include <SPI.h>
#include <TFT.h>            // Arduino TFT library

#define cs   10
#define dc   9
#define rst  8

TFT screen = TFT(cs, dc, rst);

const int buttonPin = 2;
int buttonState = 2;
void setup() {
 // initialize the screen
 screen.begin();
 
 pinMode(buttonPin, INPUT);

 // make the background black
 screen.background(0,0,0);

 // set the text color to white
 screen.stroke(255,255,255);
 screen.fill(255,0,0);
 // write text to the screen in the top left corner
 screen.text("Musik 1", 0, 0);
  screen.text("Musik 2", 0, 20);
   screen.text("Musik 3", 0, 40);
  screen.circle( 50,3,3);
}

void loop() {
 
buttonState = digitalRead (buttonPin);


if (buttonState == LOW) {
   
   
  } else {(buttonState == HIGH);  
    
 
  


  }

Kann mir jemand Ansätze für mein Problem geben?

Gruss

Gibt es keine Menü-Bibliothek für das Display? Man kann natürlich ein Menü zu Fuß programmieren, aber das dauert dann einige Zeit und Versuche, bis es funktioniert.

Tante Google wirft unter den Suchbegriffen "Arduino, lcd, menu, buttons" jede Menge Treffer aus. Vielversprechend u.a. folgender link: http://www.coagula.org/content/pages/tutorial-manage-menu-and-lcd-display-arduino

Hi,

versuchs mal hiermit:

LCDMenuLib

zum Installieren einefach unter

Sketch -> Bibliothek einbinden -> Bibliothekverwalter im Suchfeld "LCDMenuLib" eingeben und auf installation drucken.

Danach unter Beispiele LCDMenuLib deine Anwendungsart auswählen, die Pins für dein Display anpassen und los gehts.

Da du die TFS Lib verwendest vermute ich, dass du mit einem Grafischen Display arbeitest. Dann wäre dann das Beispiel mit der u8glib interessant.