LCD nach Anleitung keine Funktion

Hi Forum,

leider brauche ich etwas Hilfe bei einem Test LCD mit 16x2.
Ich habe diese Anleitung benutzt:

Nach dem die von Arduino selbst nicht geklappt hat.

Bei der ersten Anleitung ist es so das dass Display leuchtet aber kein Text angezeigt wird. Ich weis nicht was ich falsch mache.
LCD-Pin´s:

1 GND
2 VDD
3 VO
4 RS
5 RW
6 E
7 -- 14 DB0-DB7
15 BL1
16 BL2

Und laut Anleitung auch so gesteckt. Ich habe die Brücken auch durchgemessen ob sie ganz sind. Das Testboard hat auch keine Brüche. Woran kann es liegen?

Danke schonmal

Gruß

Kontrast am falschen Ende?

Also Verdrahtung war wie in der Anleitung. An welchem Pin ist der Kontrast? An dem wo die meisten das poti anklemmen?

Da wo Contrast draufsteht ist Kontrast drin :smiley:

Was passiert wenn man dort eine Spannung an 5V anlegt?

Pin 3 :stuck_out_tongue:

wir fischen im trüben.
Welches Display hast Du? (Model oder Bezugsquelle)
Grüße Uwe

nickvan86:
Was passiert wenn man dort eine Spannung an 5V anlegt?

Pin 3 :stuck_out_tongue:

Was bei fehlerhaftem Anschluss (fehlendes Kontrast-Potentiometer) passiert, ist doch vollkommen uninteressant!

Die diversen unterschiedlichen Displays mit weißer Schrift auf schwarzem Grund oder schwarzer Schrift auf gelbgrünem Grund oder wie auch immer haben so unterschiedliche Kontrastspannungen, dass Du für eine vernünftige Konstrasteinstellung immer ein Potentiometer vorsehen mußt, an dem Du den Konstrast von Hand einstellst.

Wenn Du nur die Stromversorgung an das Display und die Hintergrundbeleuchtung anschließt und das Potentiometer zur Konstrasteinstellung, muß das Display nach Anlegen der Spannung bereits dieses Bild zeigen:
http://learn.adafruit.com/assets/933

Eine Zeile voll mit Leerzeichen und eine Zeile voll mit ausgefüllten Rechtecken. Wenn das nicht so erscheint, dann mit dem Kontrastpoti nachregeln, bis es so erscheint.

Achtung: Die Hintergrundbeleuchtung arbeitet auch bei 5V Displays mit weniger als 5V und benötigt einen Vorwiderstand!

Bekommst Du denn dieses Bild "eine Zeile Leerzeichen, eine Zeile Vollblöcke" angezeigt?

Ich habe mehrere ähnliche Displays benutzt und ich fand diese offizielle Arduino Anleitung sehr übersichtlich

Vielleicht einfach noch mal damit die Verkabelung prüfen und nachsehen ob dein Display auch wirklich den HD44780 Treiber unterstützt.

Das Display habe ich bei Amazon bestellt.

HD44780 1602 LCD Module Display Anzeigen 2X16 Zeichen

Habe es jetzt mit einem Poti laut dem Link gemacht. Aber leider ist die Hintergrund Beleuchtung aus. Aber ich sehe jetzt was :smiley:

Danke leut

Fehler habe ich gefunden.
Pin 15 5V+ und Pin 16 GND dann leuchtet es wunderbar :smiley:

Fühlt sich gut an, stimmt's?

oh, stimmt… hatte ich ganz vergessen. Die Anleitung ist ohne backlight. Ich hatte irgendwo zusätzlich noch dieses Bild gefunden und abgespeichert:

lcd connection.jpg

Jup da hast recht :stuck_out_tongue:

Sieht auch noch schick aus mit der blauen Beleuchtung