LED via USB Ausgabe gerät

Hallo zusammen,

ich bin ziemlich neu im Bereich von arduino.

Ich würde gerne LED streifen so programmieren das ich sie über ein z.B. Drumpad ansteuern kann.

Alle Fraben einzeln und noch eine Art strobe effect. Etc.

Was benötige ich am besten alles dafür, ausgenommen der LED streifen.

Bin über jede Hilfe dankbar.

Beste Grüße
Ludwig

Ludwig95: Was benötige ich am besten alles dafür, ausgenommen der LED streifen.

Einen Arduino und der Rest hängt von dem Led Streifen ab.

Danke für die schnelle Antwort.

Habe einen RGB 5050 LED Strip SMD daheim rumliegen und den möchte ich so verwenden.

Gibt es vielleicht eine ähnliche Vorlage für so eine Programmierung?

Ich bin leider noch nicht lange im dabei. Deshalb über dumme fragen nicht böse sein.

Dann nimm die Library "Fastled", da sind auch Beispiele bei.

Ludwig95: Danke für die schnelle Antwort.

Habe einen RGB 5050 LED Strip SMD daheim rumliegen und den möchte ich so verwenden.

Gibt es vielleicht eine ähnliche Vorlage für so eine Programmierung?

Ich bin leider noch nicht lange im dabei. Deshalb über dumme fragen nicht böse sein.

Deine Beschreibung des LED Streifens sagt wenig aus. Ist das ein RGB Streiben mit 4 Anschlüssen (common und die 3 Farben) oder ein LED-Streifen mit Controllern wie WS2812 oder compatible oder WS2801?

Grüße Uwe

Ludwig95: LED via USB Ausgabe gerät

Ich würde gerne LED streifen so programmieren das ich sie über ein z.B. Drumpad ansteuern kann.

Das Hauptproblem ist das Auslesen der Daten. Wenn ich es richtig verstehe, willst du das Drumpad per USB an den Arduino anschließen. Dafür brauchst du ein USB-Host-Shield. Anschließend müsstest du die Daten des Drum-Pads entschlüsseln und praktisch selber einen Treiber schreiben, wenn du nicht etwas fertiges findest.

Ich sehe da die echte Herausforderung bzw. das Scheiterpotential bei dem Projekt.

Danke für den Tip @HotSystems.

@uwefed ja genau es handelt sich um ein rgb streifen mit 4 Anschlüssen. (Dc12V und die drei Farben) mit einem 44keys IR Controller.