Leonardo + WiFi Shield -> Link to network OK, Browser fail: Page not found!!!

Hallo Leute,

ich bin auf dem Arduino Gebiet ein ziemlicher Neuling, deswegen nehmt bitte Rücksicht auf mich :-)

Folgendes Problem:

Ich benutze das Leonardo R3 mit dem WIFI Shield. Ich versuche den Sketch aus dem "Beispiel Menü -> WiFi -> SimpleWebServerWiFi" zum laufen zu bringen. Ich bekomme auch eine Verbindung zu meinem WLan Heimnetzwerk. In meiner FritzBox wird mir das WiFi Modul als verbunden angezeigt, auch im SerialMonitor wird mir angezeigt dass ich verbunden bin. Die IP Adresse der Moduls lautet: 192.168.178.28 Meine Routeradresse lautet: 192.168.1.1

So, nun zum Problem: Laut der Sketchbeschreibung:

"If the IP address of your shield is yourAddress: http://yourAddress/H turns the LED on http://yourAddress/L turns it off"

müsste ich nun "http://192.168.178.28/H" in die Adressleiste des Browsers schreiben um die LED an Pin9 des Moduls auleuchten zu lassen.

Leider bekomme ich jedesmal wenn ich dies tue von meinem Browser die Meldung "Page not found"!

Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen, bin langsam am verzweifeln.

Danke im Voraus.

strunz81: ich bin auf dem Arduino Gebiet ein ziemlicher Neuling, deswegen nehmt bitte Rücksicht auf mich :-) ... Die IP Adresse der Moduls lautet: 192.168.178.28 Meine Routeradresse lautet: 192.168.1.1

Wie es aussieht, bist Du nicht nur auf dem Arduino Gebiet ein Neuling, sondern auch auf dem Gebiet der Netzwerkadministration.

Wenn Deine Routeradresse 192.168.1.1 ist und es sich um einen normalen Heimnetz-Router handelt, dann kann dieser lokale Adressen nur im Adressenbereich 192.168.1.x vermitteln.

Wenn Du die Adresse nicht per DHCP zuteilen läßt, sondern manuell zuweist, würde also 192.168.1.28 für Dein Shield funktionieren (falls dieselbe Adresse im Netzwerk nicht schon von einem anderen Gerät in Verwendung ist).

Ach, ich Hirsch, selbstverständlich hat mein router 192.168.178.1. Habe mich da verschrieben, sry.

Übrigens wurde die Ardesse per DHCP vergeben.

strunz81: Ach, ich Hirsch, selbstverständlich hat mein router 192.168.178.1. Habe mich da verschrieben, sry.

Übrigens wurde die Ardesse per DHCP vergeben.

Verstehe. Und wenn ich mir die Fehlermeldung "Page not found" mal genau betrachte, dann scheint der Server auch bereits wunderprächtig zu funktionieren. Denn eine "Error 404 - Page not found" Fehlermeldung kommt vom Server, und die kann nur dann vom Server kommen, wenn der Server funktioniert.

Also kommt nur noch in Frage, dass Du die Serveranfrage nicht so machst, wie sie erwartet wird, z.B. Verwechslung von Groß- und Kleinschreibung: http://192.168.178.28/H http://192.168.178.28/h Oder irgendwas anderes.

Nochmal genau nachschauen, was genau als Parameter verwendet werden soll. Oder vielleicht zum Debuggen nochmal einige Zeilen Debug-Code über den Serial-Monitor ausgeben.