Leuchtstoffröhre

Kann mir jemand helfen Ich möchte 2 leds wie eine Leuchtstoffröhre starten Zuerst sollen sie flakern dann langsam hochfahren und leuchten Bin Blutiger anfänger

Soll das Flackern zufällig sein oder darf es einem Schema folgen?

Die Beschreibung ist etwas mager. Sollen die beiden LED unabhängig voneinander gesteuert werden oder zusammen agieren? Wie stellst Du Dir das Zeitverhalten vor? Sollen zufällige oder feste "Flackerer" sein, ...?

Was hast Du denn schon als Sketch?

Gruß Tommy

Kalte Leuchtstofflampen brauchen, wenn sie noch ein Induktives Vorschaltgerät haben, einige Versuche un zu starten. Zuerst werden die Glühdrähte beheizt (leuchtet rötlich an den enden) und dann öffnet der Starter und dir Röhre leuchtet kurz weiß auf. Nach 2-3 Versuchen schaltet sie dan ein. Ich glaube der TO möchte das für Modellbau nachbilden.

Ja, das kann ich mir vorstellen. Er sollte aber die Fragen beantworten.

Gruß Tommy

Ach...

Mir scheint das Problem lösbar zu sein...

Nagut, das mit dem Zufall, ist etwas fummelig, aber sonst?

Oliver2322: Bin Blutiger anfänger

Lerne ein paar (wenige) Grundlagen – guck Dir zum Beispiel die Sachen an, die im Menü unter „Beispiele/01 Basics“ stehen. Wenn Du weißt, wie man eine LED ein- und ausschaltet, guckst Du Dir an, wie man das zufallsgesteuert machen kann. Dann solltest Du Dein Vorhaben ohne weitere Hilfe umsetzen können.

Falls Du dann doch noch Fragen hast, guckst Du wieder hier vorbei.

Gruß

Gregor