Libary error: multiple definition

Hi leute,
ich schreib gerade ne BMA020-lib in eclipse, jetzt dachte ich mir probieren wir es doch mal in der Arduino IDE. Aber die spuckt mir lauter fehler aus von wegen "multiple definition", aber in eclipse funktioniert alles einwandfrei kann mir einer sagen woran das liegt?

setup.cpp http://codeviewer.org/view/code:28e9
BMA020.h http://codeviewer.org/view/code:28e7
BMA020.cpp http://codeviewer.org/view/code:28e8

Danke schon mal im vorraus.
Gruss Gawin

Die IDE macht etwas mehr als nur den Compiler mit den paar Dateien aufzurufen. Sie packt die beiden Routinen setup() und loop() in den notwendigen Drumherum-Code ein und inkludiert die notwendigen Bibliotheken und Header-Dateien.

Ein Beispiel:

#define cbi(sfr, bit)   (_SFR_BYTE(sfr) &= ~_BV(bit))

das dürfte schon definiert sein. Mach einfach ein

#ifndef cbi
#endif

drum herum und es wird auch in der IDE kompilieren. Verfahre gleich mit den restlichen beanstandeten Definitionen.

Danke für den tipp, aber hilft nicht bekomm immer noch jede menge fehler

Fehler ausgabe: http://codeviewer.org/view/code:28ea

Also eigentlich jede funktion die ich erstellt hab kommt “multiple definition” ka warum.

Sieht so aus, als ob Du Deinen BMA-Code sowohl als Bibliothek installiert hast, als auch in einem Tab in der IDE. Das kann nicht funktionieren. Mach nur eins von beidem.

Ach so daran lag das danke vielmals klappt jetzt einwandfrei :wink: