Libary geht nicht richtig Shifty 74hc595 shiftregister

Hallo. :slight_smile:
Ich habe zufällig beim googeln Ein libary gefunden.Dir libary heißt Shifty und habe ihn ausprobiert.Es haben aber nur manchmal die leds geflackert und machmal hat es garnicht funktioniert >:( .Was könnte daran nicht funktioniert.Hir ist der code:

#include <Shifty.h>

// Declare the shift register
Shifty shift; 

void setup() {
 // Set the number of bits you have (multiples of 8 )
 shift.setBitCount(8 );

 // Set the clock, data, and latch pins you are using
 // This also sets the pinMode for these pins
 shift.setPins(11, 12, 8 ); 
}

void loop() {
 // writeBit works just like digitalWrite
 shift.writeBit(1, HIGH);
 delay(500);
 shift.writeBit(3, HIGH);
 delay(500);
 shift.writeBit(1, LOW);
 delay(500);
 shift.writeBit(3, LOW);

 delay(500);
}

Hir ist der link zum libary:

Könntet ihr mir bitte helfen? :confused:

Draku:
Könntet ihr mir bitte helfen? :confused:

Wenn ich denn wüsste, was Du erreichen möchtest ...

Beschreibe bitte verständlich, was Du vorhast und was Dir dazu fehlt.

Gruß

Gregor

Ich möchte gerne die Bits vom SchiebeRegister einzelt ansteuern können um leds an und aus zu schalten.

Draku:
Ich möchte gerne die Bits vom SchiebeRegister einzelt ansteuern können um leds an und aus zu schalten.

Wie man ein Schieberegister nutzt, um irgendwas zu schalten, ist hier im Forum mindestens einmal ziemlich ausführlich beschrieben – wenn ich mich recht erinnere auch mit Code-Beispielen.

Für sowas eine Bibliothek nutzen zu wollen halte ich für Blödsinn. Such' hier im Forum, guck Dir die passenden Threads an und versuche, das dort diskutierte für Deine Zwecke umzusetzen.

Gruß

Gregor

hi,

eine bibliothek zu verwenden, ist in diesem fall wirlich nicht notwendig, kannst Du aber natürlich.

um sicherzugehen, daß Deine schaltung funktioniert, fange anders an. nimm diese beschreibung:

die ist tausendfach getestet. wenn das dann funkt, kannst Du mit dieser library testen.

gruß stefan

Draku:
Danke aber dass hatte ich schon probiert und es funktioniert super aber ich würde es gerne so programmieren:
http://www.arduinolibraries.info/libraries/shifty

Dann solltest du dich einfach mal an den Autor der Library wenden, der sollte wissen wie es geht.

Da kannst Du ihn bei der Gelegenheit auch gleich fragen, warum seine ZIP-Dateien (auf die Du in #5 verlinkst) leer sind.

Gruß Tommy

Tommy56:
Da kannst Du ihn bei der Gelegenheit auch gleich fragen, warum seine ZIP-Dateien (auf die Du in #5 verlinkst) leer sind.

Die sind nicht leer, aber in der Tat anscheinend irgendwie komisch gezippt. Beim Versuch Shifty.cpp direkt aus der Zip-Datei zu öffnen stürzt mein Editor (Notepad++) ab. Wenn ich die Zip-Datei aber vorher entpacke (mit Bormitteln) dann lässt sich alles öffnen.

Mein Zip zeigt keinen Inhalt an. Ist aber auch egal, es scheint noch einen Zweig auf github zu geben.

Gruß Tommy