Library's und TFT Display KMR-1.8 SPI mit ST7735 Chipsatz

Hallo Forengemeinde,

wie bekannt bin ich, trotz meines Alters, doch noch ein blutiger Anfänger in Sachen Arduino und Co. Ich hoffe hier Hilfe zu finden und auf die “richtige Spur” gesetzt zu werden.

Zu meinem Problem:
Ich besitze ein 1.8 Zoll 128x160 Pixel TFT Display mit der Bezeichnung KMR-1.8 SPI.

Nach langer Probiererei und Recherche komme ich nun einigermaßen mit der SPI-Konfiguration und den nötigen Pegelanpassungen (Vorwiderstände, Pegelwandler etc.) klar. Über die “UCGLIB” lässt sich der, lt. Verkäufer verwendete, Chipsatz “ST7735” auch erfolgreich ansprechen.

Bei meinen Recherchen bin ich nun auf die Adafruit_ST7735_and_ST7789_Library gestoßen und wollte diese einmal ausprobieren. Verwende ich nun die beigefügten Beispiele für den Chip “ST7735” erscheint nur Müll (Streifen etc…) auf dem Display. Spreche ich den Chip als"ST7789" an bekomme ich eine einigermaßen vertretbare Anzeige. Zwar sind teilweise die Farben vertauscht, aber dies lässt sich evtl. auch noch lösen. Mir geht es eigentlich nur um das Verständnis.

Nun meine Fragen:

  • Ist nicht der Chipsatz ST7735 für Library A der Gleiche wie für Library B?
  • Wo liegen die Unterschiede bei der Ansprache des Chipsatzes?
  • Existieren von diesem Chipsatz unterschiedliche inkompatible Versionen?
  • Kann man die Adafruit-Library problemlos umbauen um den Chipsatz korrekt anzusprechen?
  • Wieso kann die Adafruit Library mit einem “falschen” Chipsatz einigermaßen funktionieren?

Noch ne Frage an die Wissenden:
Wie bindet man in die “UCGLIB” fehlende Fonts ein? Bin gestern leider daran gescheitert. Eines der mitgelieferten Beispiele findet einen Font nicht:
ucg.setFont(ucg_font_logisoso22r);
Auch eine Änderung auf “ucg.setFont(ucg_font_logisoso22tr”, wie vom Compiler vorgeschlagen, wird nicht gefunden.
Mit meinem Englisch steht es leider auch nicht mehr zum Besten .

Danke schon einmal vorab für die Unterstützung
Helmut

hwh53:
Auch eine Änderung auf "ucg.setFont(ucg_font_logisoso22tr", wie vom Compiler vorgeschlagen, wird nicht gefunden.

Wie kommst Du auf "ucg_font_logisoso22tr"? Auf der Seite Font Overview v1.2 kann ich den nicht finden.

Hallo agmue,

ich komme darauf, weil es so im Compilerlog auftaucht und dort so vorgeschlagen wurde. :confused:

Kannst Du mir bitte in verständlichen Worten kurz erklären wie ich mit dem "Fontupdate" umgehen muss?
Ich komme leider mit der englischen Beschreibung nicht klar.

PS: Du weist ja, ich habe das Laufen noch in den Jahren der anlogen Welt gelernt :wink:

Danke
Helmut

hwh53:
Kannst Du mir bitte in verständlichen Worten kurz erklären wie ich mit dem "Fontupdate" umgehen muss?

Gerne, aber was ist "Fontupdate"?

Hi,
.

agmue:
Gerne, aber was ist "Fontupdate"?

unter "Fontupdate" verstehe ich, die entsprechende library mit fehlenden Schriften zu vervollständigen bzw. zu erweitern.

Gruß
Helmut

Das habe ich auch noch nicht gemacht, da kann ich dann leider nicht helfen.

agmue:
Das habe ich auch noch nicht gemacht, da kann ich dann leider nicht helfen.

Dann, trotzdem Danke.

Helmut